Dies ist keine offizielle Nintendo, MMV oder Rising Star Seite.

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Die neuesten Themen

» Der Altar der Götter
Mo Jul 04, 2011 12:20 pm von NPC

» Auswahlliste der Charaktere
So Mai 22, 2011 12:12 pm von Tja

» Landweg
Di Mai 10, 2011 11:43 am von Anjuka

» Haruka´s Steckbrief
Di Mai 10, 2011 11:27 am von Anjuka

» Die Gaststätte
Fr März 25, 2011 11:05 pm von Renesmee

» Die Mühle am Fluss
So März 20, 2011 12:29 pm von NPC

» Der Marktplatz
So März 20, 2011 12:02 pm von NPC

» Die Kirschblütenfarm
Sa März 19, 2011 10:33 pm von Moonlight

Dezember 2017

MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Kalender Kalender

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche

Partner

free forum
brothersoft.com
Hm-heaven Toplist

    Der Altar der Götter

    Teilen
    avatar
    Tja
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 372
    Anmeldedatum : 21.12.08
    Weiblich

    RPG Chara : Amilia

    Re: Der Altar der Götter

    Beitrag  Tja am So Aug 02, 2009 11:39 am


    Amilia kam nun bei der Gebetsstätte an. Es standen einige Blumen ganz vorne bei dem Altar, die kunterbund eine fröhliche Atmosphäre schafften.
    Mia war froh, dass keiner in der Nähe war, aber eigentlich war es auch traurig, da Sonntags eigentlich viele Leute hier her kamen. Das kleine Mädchen lief bis zur ersten Reihe und setzte sich dort hin. Nun faltete sie ihre Hände und schloss ihre Augen. Tief in sich versunken began sie ihr Gebet: "Meine lieben Götter im Himmel. Danke, dass ihr auf meine Familie aufpasst und ich immer mit euch sprechen kann. Danke, dass ich niemanden auf meinem Weg hierher begegnet bin und dass es so ein schöner Tag ist. Ich wünsche mir, dass ich irgendwann singen kann. So richtig mit einer Stimme, die man hören kann. Bitte macht, dass ich singen kann und sprechen. Und macht, dass mein Justin mich besuchen kommt. Bitte! Danke. Ihr seid so lieb, dass ihr mir immer zuhört. Amen. Nun singe ich euch zum Dank ein Liedchen." Sie öffnete ihre Augen und ging in ihren Gedanken eine Liedtext durch, der von einem kleinen Vogel handelte. Sie bewegte dabei ihren Mund und war sehr glücklich.


    Als sie ihr Lied zuende "gesungen" hatte, stand sie wieder auf und verbeugte sich, als sie die Bankreihe verlies. Nun schaute sie noch einmal kurz zu dem Altar und lief dann fröhlich zu den Brücken.
    avatar
    Stulle
    Flora

    Anzahl der Beiträge : 63
    Anmeldedatum : 14.08.09
    Weiblich

    Re: Der Altar der Götter

    Beitrag  Stulle am Fr Aug 28, 2009 7:13 pm

    Yumi und Choi kommen an.
    Sie schaut sich interessiert um. Immerhin war es hier nicht mwehr so hell.

    *star*
    Hebe

    Anzahl der Beiträge : 129
    Anmeldedatum : 21.07.09
    Weiblich

    Re: Der Altar der Götter

    Beitrag  *star* am Fr Aug 28, 2009 7:17 pm

    "Der Altar!", sagte sie und trat näher. Die Hände gefaltet und Augen geschlossen murmelte sie ein Gebet vor sich hin und beteuerte, wie Leid es ihr tat, dass sie sich die Haare gefärbt hat. Ein kühler Wind strich an ihr vorbei, doch sie achtete nicht darauf, so versunken war sie in das Gebet. Sie fühlte sich ganz woanders.
    avatar
    [NPC]
    Non-player character

    Anzahl der Beiträge : 80
    Anmeldedatum : 08.08.09

    Re: Der Altar der Götter

    Beitrag  [NPC] am Sa Aug 29, 2009 8:25 am


    Elementa erhört das Gebet und schwebt zu Chou hinunter. Okey, ihr ist bereits genug Unglück widerfahren. Ich bin mir sicher, dass sie ihre Lektion gelernt hat, findet die Obergöttin."Ich vergebe dir", hört die Rothaarige eine sanfte Stimme in ihrem Kopf und einen Lufthauch, der an ihr vorbei strömt.
    Lächelnd kehrt Elementa wieder in den Himmel zurück.
    avatar
    [NPC]
    Non-player character

    Anzahl der Beiträge : 80
    Anmeldedatum : 08.08.09

    Re: Der Altar der Götter

    Beitrag  [NPC] am Fr Sep 04, 2009 6:05 pm


    Die Ärtzin des Dorfes macht mal wieder einen Spaziergang und versucht so viel Wärme wie möglich von dem vielen Sonnenschein aufzunehmen. Ruhig und im völligen Einklang mit der Natur ist sie bereits einwenig durch den Wald und die Wiesen gelaufen, hat hier und da ein Paar Kräuter gesammelt und sie in das kleinen Körbchen, welches sie mit sich trägt, gelegt. Nun kommt sie zum Altar um zu beten. Leicht abwesend begrüßt sie die Anwesenden und setzt sich dann auf eine kleine Bank; das Körbchen neben sich gestellt. Sie lässt sich die Ereignisse ihres Lebens durch den Kopf gehen, bis sie bei einem stehen bleibt und nochmal alles durchdenkt. Bitte verzeih mir, Schwester, ist ihre letzte Gebetszeile. Dann richtet sie sich wieder auf und macht sich auf die Suche nach irher Enkelin. Es wird Zeit, ihr davon zu erzählen.

    -->

    *star*
    Hebe

    Anzahl der Beiträge : 129
    Anmeldedatum : 21.07.09
    Weiblich

    Re: Der Altar der Götter

    Beitrag  *star* am Sa Sep 12, 2009 7:17 pm

    (Sorry, dass ich so lange weg war..)
    Chou hörte die Stimme und fragte sich, ob sie echt war. Sie musste es sein. Die Göttin hatte ihr vergeben! Froh drehte sie sich zu Yumi um und fragte: "Gehen wir weiter odre möchtest du auch noch beten?"
    avatar
    Stulle
    Flora

    Anzahl der Beiträge : 63
    Anmeldedatum : 14.08.09
    Weiblich

    Re: Der Altar der Götter

    Beitrag  Stulle am Sa Sep 12, 2009 7:29 pm

    [muss man beim beten irgendwas besonderes machen?]

    Yumi schaute von ihrer Betstellung auf. ,,Hm, nein, wir können gehen..." meint sie ein wenig benommen und sieht sie dann an. Irgendwie war dieser Ort shcon ein wenig anders... Sie hatte immer gedacht, dass sowas unmöglich sei.

    *star*
    Hebe

    Anzahl der Beiträge : 129
    Anmeldedatum : 21.07.09
    Weiblich

    Re: Der Altar der Götter

    Beitrag  *star* am Sa Sep 12, 2009 7:43 pm

    (nö)
    Sie überlegte, ob sie Yumi davon erzählen sollte. "Ich.. gerade eben habe ich eine Stimme gehört.. odre zumindest denke ich das. Ich glaube, es war die Göttin. Sie verzeiht mir.." Nachdenklich schaute sie Ayumi an. Sie war ziemlich davon überzeugt, dass sie die Stimme gehört hatte.
    avatar
    Stulle
    Flora

    Anzahl der Beiträge : 63
    Anmeldedatum : 14.08.09
    Weiblich

    Re: Der Altar der Götter

    Beitrag  Stulle am Sa Sep 12, 2009 8:12 pm

    ,,Das ist...doch toll..." murmelt sie monoton undein Schauer überlief ihren ganzen Körper. Es war schon komisch zu wissen, dass es wirkliche Götter gibt...
    ,,Okay, wo gehen wir jwtzt hin?"

    *star*
    Hebe

    Anzahl der Beiträge : 129
    Anmeldedatum : 21.07.09
    Weiblich

    Re: Der Altar der Götter

    Beitrag  *star* am So Sep 13, 2009 2:47 pm

    "Ich weiß nicht!", sagte sie fröhlich. Es war gut zu wissen, dass Yumi sie nicht für verrückt hielt, was sie schon gedacht hatte. "Hm.. wir könnten uns den Tempelbezirk genauer anschauen.. wenn du willst!", fügte sie hinzu. "Oder wir könnten etwas essen! Oder.. uns einfach so mal umschauen! Oder.."
    avatar
    Stulle
    Flora

    Anzahl der Beiträge : 63
    Anmeldedatum : 14.08.09
    Weiblich

    Re: Der Altar der Götter

    Beitrag  Stulle am Mo Sep 14, 2009 3:53 pm

    Ayumi kickt einen Stein weg. Eigentlich war es ihr im Moment egal, solange sie nicht an einem zu hellen ort waren. ,,Mir ist alles recht... Wir können usn hier auch erst umsehen!" *Hier ist es immerhin schön...*

    *star*
    Hebe

    Anzahl der Beiträge : 129
    Anmeldedatum : 21.07.09
    Weiblich

    Re: Der Altar der Götter

    Beitrag  *star* am Mo Sep 14, 2009 6:48 pm

    "Wir können auch in den Gasthof egthen und Ally weck... Gut, dann sehen wir uns hier um, das würde ich nämlich gerne! Warst du hier schon einmal?" Sie schaute in alle Richtungen. "Also von dort aus sind wir gekommen.. und da.. ist auch ein Tempel oder so.. und dort.." Sie versuchte vergeblich, sich zu orientieren, das sie nicht gerade gut konnte.
    avatar
    Stulle
    Flora

    Anzahl der Beiträge : 63
    Anmeldedatum : 14.08.09
    Weiblich

    Re: Der Altar der Götter

    Beitrag  Stulle am Mo Sep 14, 2009 7:07 pm

    Sie lächelte leicht, sodass man es kaum sah. ,,ICh bin doch erst seit gestern hier. Und ist doch egal, rigendwie finden wir bestimmt nach Hause!" sagt sie monoton und geht voran.

    ---> ?
    avatar
    Bienchen
    Flora

    Anzahl der Beiträge : 96
    Anmeldedatum : 16.07.09
    Weiblich

    Re: Der Altar der Götter

    Beitrag  Bienchen am Do Okt 15, 2009 7:11 pm

    Zaghaft kommt Susanne zum Altar. Sie war noch nicht oft hierher gekommen und wusste auch nicht wie sie richtig betete. Sie kniete sie vor den Altar und fing an. Liebe Elemanta. Ich...ich möchte die fragen oder eher bitten,ob du mir nicht die Gabe der Heilung schenkst... Sie betete,eine Zeit lang weiter,dann hielt sie inne. Ob sich die Göttin jetzt schon rühren würde?
    avatar
    NPC
    Eunomia

    Anzahl der Beiträge : 322
    Anmeldedatum : 14.02.09

    Re: Der Altar der Götter

    Beitrag  NPC am So Okt 18, 2009 7:39 pm


    Elementa wachte über dem Tempel und freute sich, dass endlich mal wieder jemand zu ihr beteten. Viele kamen einfach nur hier her, als wäre der Tempel eine Sehenswürdigkeit.
    Die Göttin hatte Susannes Gebet gehört, würde sich jedoch erst melden, wenn sie ihre Entscheidung getroffen hatte.
    avatar
    Bienchen
    Flora

    Anzahl der Beiträge : 96
    Anmeldedatum : 16.07.09
    Weiblich

    Re: Der Altar der Götter

    Beitrag  Bienchen am Mi Okt 21, 2009 8:29 pm

    Susanne hatte nun ihr Gebet beendet und blieb noch einige Zeit beim Tempel. Dann stand sie auf und ging. Nun hängt alles ab wie die Götter entscheiden.,dachte sie.
    avatar
    Yukiko
    Hebe

    Anzahl der Beiträge : 106
    Anmeldedatum : 17.10.09
    Weiblich

    Re: Der Altar der Götter

    Beitrag  Yukiko am So Okt 25, 2009 1:29 pm

    Loona betrat den Schrein ganz langsam und näherte sich vorsichtig dem Altar. Sie bedeutete Andra ihr zu folgen.
    Dann faltete sie ihre Hände und schloss die Augen.
    *Liebe Götter... Bitte gebt mir und meiner Schwester die Kraft, unser neues Leben in Dianca erfolgreich zu führen und wacht über unser Haus, sowie über jedes andere Haus in Dianca. Ich bitte euch.*
    Sie beendete ihr Gebet und stand einfach nur vor dem Altar und betrachtete ihn erfürchtig.
    avatar
    Fenny
    Hebe

    Anzahl der Beiträge : 125
    Anmeldedatum : 20.10.09
    Weiblich

    Re: Der Altar der Götter

    Beitrag  Fenny am So Okt 25, 2009 1:36 pm

    Auch Andra trat nun näher und fing an zu beten
    *Götter dieses Dorfes, bitte erhört undere Gebete, wacht über uns und dieses ganze Dorf, lasst es fruchtbar sein und gebt bitte auch uns die Kraft, unser Leben ohne viel Leiden, mit Freuden und Glück zu beginnen. Gebt uns bitte die Kraft, neue Freudne zu finden*
    Sie beendete und stand nun neben ihrer Schwester.
    avatar
    Fenny
    Hebe

    Anzahl der Beiträge : 125
    Anmeldedatum : 20.10.09
    Weiblich

    Re: Der Altar der Götter

    Beitrag  Fenny am So Okt 25, 2009 8:18 pm

    Andra atmete tief durch:"Ich gehe schon mal..." Sie wandte sich Loona zu und ging~
    avatar
    Yukiko
    Hebe

    Anzahl der Beiträge : 106
    Anmeldedatum : 17.10.09
    Weiblich

    Re: Der Altar der Götter

    Beitrag  Yukiko am Mo Okt 26, 2009 3:24 pm

    Sie verbeugte sich noch mal vor dem Altar und folgte ihrer Schwester~
    avatar
    Elocin
    Hebe

    Anzahl der Beiträge : 102
    Anmeldedatum : 21.08.09
    Weiblich

    RPG Chara : Mei

    Re: Der Altar der Götter

    Beitrag  Elocin am Di Okt 27, 2009 5:31 pm

    Mei kommt von ihrem nächtlichen Raubzug in der Villa am Altar an. Sie streift ihren Mantel ab und legt ihn mit ihren grauen Sack am Eingang ab. Dann geht sie langsam auf den Altar zu verharrt einen Moment und geht dann langsam in die Knie, faltet die Hände und betet. Was soll ich sagen? ich hab nie wirklich so gebetet..., vielleicht so ...Göttin Elementa, ich bitte dich höre mich an. Früher hab ich immer zu dem Gott der Diebe Ronagan und manchmal auch zu Phex, gebetet, doch hab ich nie das Gefühl gehabt dass sie mich erhören oder etwas dergleichen. Ich hab mich nie wohl mit meinem Glauben gefühlt und nun hoffe ich das du mir das Gefühl gibst, gehört zu werden... wenn es dich gibt, dann weißt du sicherlich auch dass meine Eltern dich wahrlich verehrt haben, dass ist auch der Grund weshalb ich zu dir spreche... ich möchte zu meinen Wurzeln zurückkehren. Und nun höre bitte um was ich dich bitte, ich weiß dass das nicht gerade ... ehrenvoll ist aber bitte beschütze mich, und hilf mir zu entkommen, wenn sie mich schnappen werd ich weggesperrt, oder sogar baumeln.... oh bitte hilf mir. und, bitte sag Mutter und Vater dass es mir Leid tut, dass ich ihnen Kummer bereite, aber ich bereue es nicht...bald wird alles besser sie brauchen sich nicht zu sorgen.Sie verharrt noch einige Sekunden, in der Hoffnung, dass irgendetwas passiert und sie vielleicht etwas fühlt...doch nichts scheint zu passieren, enttäuscht blickt sie auf und schaut sich missmutig den Altar an...
    avatar
    Sushi
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 332
    Anmeldedatum : 21.12.08
    Weiblich

    RPG Chara : Justin

    Re: Der Altar der Götter

    Beitrag  Sushi am Sa Okt 31, 2009 9:12 am


    Elementa erhöhrt auch die Gebete von Loona und Andra und nickt lächelnd. Das werde ich, meine Lieben, erspricht sie und als Zeichen dafür, dass sie sie gehöhrt hat, lässt sie die beiden kurz eine angenheme Wärme empfinden. Als die beiden dann gehen und die Diebin kommt, lauscht sie auch ihrem Gebet. Das arme Kind. Sie hatte eine schwere Vergangenheit. Einfach ohne alles aufwachen und nicht wissen, was mit den eigenen Eltern passiert ist... Die Göttin hat wirklich Mitleid mit der jungen Frau, obwohl sie nicht sehr zufrieden mit der Tatsache ist, dass Mei andere Leute beraubt. Sanft fliegt sie etwas tiefer zu der Silberhaarigen hinab. Es kommt ganz auf dich an, mein Kind. Mach etwas aus deinem Leben, dann werde ich dir meinen Schutz und Schirm geben, hört Mei eine zarte, leise, aber gleichzeitig ernste Stimme in ihrem Kopf, deren Ursprung sie jedoch nicht finden kann. Elementa schwebt wieder zu ihrem Himmelpalast zurück.


    ____________________________________________________

    Justin ♥️
    avatar
    turtlegirl
    Flora

    Anzahl der Beiträge : 55
    Anmeldedatum : 25.10.09
    Weiblich

    RPG Chara : Jane

    Re: Der Altar der Götter

    Beitrag  turtlegirl am Sa Nov 07, 2009 8:31 pm

    Als Jane ankam war sie immer noch traurig und wuetend wegen dem Streit mit ihrer Schwester.
    Leise ging sie zum Altar, kniete sich davor nieder. Sie schloss ihre Augen und betete:Liebe Goetter, es tut mir leid das ich meine Schwester Unrecht getan habe.. Ich war nur sehr traurig und wuetend.Es tut mir leid, bitte macht das ich mich wieder besser mit meiner Schwester verstehe.
    Ich wollt euch aber auch noch danken, dass unsere Ernte im Moment so gut laeuft. Bitte helft uns auch weiterhin auf unserem Wege.Amen
    Sie oeffnete ihre Augen und schaute nach oben "Danke" murmelte sie.
    Jane wischte sich die Traenen aus den Augen und seufzte. Ich wuenschte Papa und Mama waeren jetz hier. Es ist alles so furchtbar schwer.Danach drehte sie sich um und ging.
    avatar
    Renesmee
    Moderator

    Anzahl der Beiträge : 257
    Anmeldedatum : 10.08.09
    Weiblich

    RPG Chara : Ally

    Re: Der Altar der Götter

    Beitrag  Renesmee am Di Nov 24, 2009 5:45 pm

    Nach kurzem Suchen findet Allly schließlich den Tempel und geht zum Altar, kniet sich davor und beginnt zu beten:
    Liebe Götter. Ich bitte euch, bringt nur Glück über dieses Dorf und bewacht es vor dem Bösen. Ebenso bitte ich für alle Dorfbewohner und ganz besonderst für die kleine Mia, dass sie hoffentlich irgendwann wieder sprechen kann. Ich glaube es würde sie sehr glücklich machen. nd dann habe ich noch eine Frege: Was waren es für Stimmen, die ich gestern in meinem Kopf gehört hatte? Kamen sie wirklich von euch, den Göttern? Weil sie waren ziemlich unlogisch. Bitte sagt mir, woher sie kommen.Amen. Während des Gebetes hatte Ally die Augen geschlossen und öffnete sie nun. Kurz blickte sie noch nach oben, dann ging sie.


    ____________________________________________________
    avatar
    Elocin
    Hebe

    Anzahl der Beiträge : 102
    Anmeldedatum : 21.08.09
    Weiblich

    RPG Chara : Mei

    Re: Der Altar der Götter

    Beitrag  Elocin am Mi Dez 23, 2009 5:14 pm

    "Huh..?!" Was war das? War das....Elementa? Also hat sie mich doch gehört... Etwas aus meinem Leben machen... mach ich doch, ich werd die größte Meisterdiebein die die Welt je gesehen hat! aber ich denke, dass meint sie wohl nicht... was solls, es wird sich schon alles irgendwie einrenken... mal sehen, vielleicht find ich ja noch ein paar volle Geldsäcke...verhungern will ich ja nicht...
    Das Mädchen macht sich auf den weg zum Dorf, blickt aber nocheinmal zurück und seufzt "Mensch, warum gibts hier keinen Gott der Diebe, jetzt muss ich mich vielleicht ändern und Miss Sonnenschein werden... bäh, diese freundlichkeit dieser Typen hier kotzt mich echt an... ob das an den Göttern liegt?" Sie dreht sich um und verschwindet.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Der Altar der Götter

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do Dez 14, 2017 7:05 pm