Dies ist keine offizielle Nintendo, MMV oder Rising Star Seite.

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen

» Der Altar der Götter
Mo Jul 04, 2011 12:20 pm von NPC

» Auswahlliste der Charaktere
So Mai 22, 2011 12:12 pm von Tja

» Landweg
Di Mai 10, 2011 11:43 am von Anjuka

» Haruka´s Steckbrief
Di Mai 10, 2011 11:27 am von Anjuka

» Die Gaststätte
Fr März 25, 2011 11:05 pm von Renesmee

» Die Mühle am Fluss
So März 20, 2011 12:29 pm von NPC

» Der Marktplatz
So März 20, 2011 12:02 pm von NPC

» Die Kirschblütenfarm
Sa März 19, 2011 10:33 pm von Moonlight

Oktober 2018

MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Kalender Kalender

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche

Partner

free forum
brothersoft.com
Hm-heaven Toplist

    Der Wasserbrunnen neben dem Markplatz

    Teilen
    avatar
    Tja
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 372
    Anmeldedatum : 21.12.08
    Weiblich

    RPG Chara : Amilia

    Der Wasserbrunnen neben dem Markplatz

    Beitrag  Tja am Sa Jan 17, 2009 6:52 pm


    Der Brunnen ist vor langer Zeit aus Stein gebaut worden.
    Er ist von Efeu umringt und ein Holzdach schützt ihn vor Sturm und Witterung.
    Die Sage besagt, dass die Götter das Wasser nie zu Nichte gehen lassen würden und,
    dass sie es seien, die es sauber halten, sodass es immer klar und rein ist.
    Alle Bewohner holen hier ihr Wasser für den täglichen Gebrauch.
    avatar
    Moonie
    Flora

    Anzahl der Beiträge : 64
    Anmeldedatum : 29.07.09
    Weiblich

    Re: Der Wasserbrunnen neben dem Markplatz

    Beitrag  Moonie am Fr Jul 31, 2009 12:15 pm

    Loris kommt mit seinem leeren Wassereimer an. Forschend schaut der junge Mann in den Brunnen. Es scheint noch genügend Wasser drin zu sein.
    Der Musiker lässt den angebundenen Eimer ins Wasser sinken und zieht diesen dann mit dem Seil wieder nach oben. Das Wasser, das sich dann in dem Eimer gesammelt hat, schüttet der Musiker in seinen eigenen.
    Das müsste erst einmal reichen. Er lächelt zufrieden und geht dann, mit seinem nun vollen Eimer, weiter.
    avatar
    Kagura
    Juno

    Anzahl der Beiträge : 284
    Anmeldedatum : 15.07.09
    Weiblich

    Re: Der Wasserbrunnen neben dem Markplatz

    Beitrag  Kagura am So Aug 09, 2009 2:48 pm

    Matiu kommt mit den zwei gößeren Eimern an. So wie immer wirft er erstaml einen Blick in die Tiefe, so als würde er nachschaun, ob noch genug Wasser drin ist, was er natürlich weiß. Schließlich lässt er den angehängten Eimer in die Tiefe und als er mit Wasser gefüllt ist, kurbelt er ihn wieder hoch. Jeweils zweimal für jeden mitgebrachten Eimer kurbelt er Wasser hoch, und mit nun zwei sehr schweren Eimern macht er sich auf den Weg nach Hause.
    avatar
    Fortuna
    Hebe

    Anzahl der Beiträge : 141
    Anmeldedatum : 16.07.09
    Weiblich

    Re: Der Wasserbrunnen neben dem Markplatz

    Beitrag  Fortuna am So Aug 09, 2009 5:25 pm

    Vivien stellte die Eimer am Brunnenrand ab und hängte einen an, damit sie ihn runterlassen konnte. Als er im Wasser angekommen war zog sie ihn wieder nach oben und band den anderen daran, denn sie so auch mit Wasser füllte. Vivien nahm in jede Hand einen Eimer und lief so zurück zur Farm.
    avatar
    Fortuna
    Hebe

    Anzahl der Beiträge : 141
    Anmeldedatum : 16.07.09
    Weiblich

    Re: Der Wasserbrunnen neben dem Markplatz

    Beitrag  Fortuna am Mo Aug 10, 2009 10:45 pm

    Vivien kam an geschlendert. Noch war der Eimer leer und somit leicht, aber sobald sie ihn mit Wasser gefüllt hatte würde er bestimmt nicht mehr so leicht zu tragen sein. Sie band den Eimer fest und ließ ihn hinunter. Sie wartete kurz und zog ihn dann wieder nach oben. Nun war er randvoll mit Wasser. Vivien band den Eimer wieder los und nahm ihn fest in die Hand. Dann lief sie los, zurück zur Farm.
    avatar
    NPC
    Eunomia

    Anzahl der Beiträge : 322
    Anmeldedatum : 14.02.09

    Re: Der Wasserbrunnen neben dem Markplatz

    Beitrag  NPC am Fr Aug 14, 2009 3:45 pm

    Die drei Männer, darunter der Bürgermeister, kamen nun am Wasserbrunnen an. Sie füllten jeweils zwei große Eimer und als sie endlich fertig waren, gingen sie eilig wieder zum Marktplatz.
    avatar
    Lula
    Flora

    Anzahl der Beiträge : 74
    Anmeldedatum : 28.07.09
    Weiblich

    Re: Der Wasserbrunnen neben dem Markplatz

    Beitrag  Lula am Fr Sep 11, 2009 6:02 pm

    Sunny kommt an und blickt in den brunnen.
    "hm"
    Sie überlegt und beschliest zu ihrer schwester zu gehen.
    avatar
    Preti
    Flora

    Anzahl der Beiträge : 89
    Anmeldedatum : 25.07.09
    Weiblich

    Re: Der Wasserbrunnen neben dem Markplatz

    Beitrag  Preti am Fr Dez 25, 2009 2:24 pm

    Mindy kam fröhlich an dem Marktplatz an. Von Weitem sah sie einen Brunnen und beschloss, mal zu den hinzugehen. Als sie an dem Brunnen ankam und rein schaute, war das Wasser, was mal da drinnen gewesen war, zugefroren. Mindy schaute sich mal kurz um, sah aber niemanden. Sie kletterte über dem Brunnen trüber und rutschte ein wenig auf dem Eis, was in dem Brunnen war.
    avatar
    NPC
    Eunomia

    Anzahl der Beiträge : 322
    Anmeldedatum : 14.02.09

    Re: Der Wasserbrunnen neben dem Markplatz

    Beitrag  NPC am Fr Dez 25, 2009 4:31 pm

    Plötzlich knackt es unter den Füßen von dem Mädchen. Das Eis war etwas eingerissen und drohte in kurzer Zeit ganz einzubrechen. Darunter war eiskaltes Wasser und man konnte nicht so leicht wieder rauskommen.
    avatar
    Preti
    Flora

    Anzahl der Beiträge : 89
    Anmeldedatum : 25.07.09
    Weiblich

    Re: Der Wasserbrunnen neben dem Markplatz

    Beitrag  Preti am Fr Dez 25, 2009 10:18 pm

    Als es anfing, das Eis zu knaken, bekam Mindy einen leichten Schreck. Sie wollte aus dem Brunnen wieder heraus kletter, aber das Eis knackte immer weiter. "AAAH! HILFE!", schrie sie so laut, wie sie nur konnte und hoffte, dass jemand ihr helfen würde. Auch noch gerade an Weihnachten, musste ihr so etwas passieren.
    avatar
    Dannüü ^^
    Castalia

    Anzahl der Beiträge : 27
    Anmeldedatum : 24.12.09
    Männlich

    Re: Der Wasserbrunnen neben dem Markplatz

    Beitrag  Dannüü ^^ am Fr Dez 25, 2009 10:21 pm

    ~kommt an~

    Fröhlich kommt Danny mit seinen 2 Koffern an und hört eine Stimme. Er bekam einen leichten Schreck weil es ziemlich gefährlich klang. Von Weitem sieht er ein Mädchen, das in einem Brunnen ist. Er lässt seine Koffer fallen und rannte zu ihr. "H...Hallo...Warte, ich versuchte dich raus zuziehen", sagt er zu ihr und versucht sie raus zuziehen
    avatar
    Preti
    Flora

    Anzahl der Beiträge : 89
    Anmeldedatum : 25.07.09
    Weiblich

    Re: Der Wasserbrunnen neben dem Markplatz

    Beitrag  Preti am Fr Dez 25, 2009 10:26 pm

    Mindy sah einen Jungen und sprach zu ihr mit ein paar leichten Tränen, in ihren Augen: "JAA! Bitte!" Das Eis brach schon leicht, und Mindy hatte auch schon ein paar nasse Füße bekommen. Die braun Haarige kletterte über den Brunnen und fiel auf den mit Stein bedeckten Boden. "Danke!", lächelte sie dem Jungen an. "Bist du neu hier? Ich bin übrigens Mindy.", stellte sie sich dem blond Haarigen vor. Sie hatte schon fast wieder vergessen, was gerade in dem Brunnen passiert war.
    avatar
    Dannüü ^^
    Castalia

    Anzahl der Beiträge : 27
    Anmeldedatum : 24.12.09
    Männlich

    Re: Der Wasserbrunnen neben dem Markplatz

    Beitrag  Dannüü ^^ am Fr Dez 25, 2009 10:28 pm

    Danny war froh, dass das Mädchen wieder lachte. "Ich bin Danny. Ja, bin ich. Meine Eltern haben mich vor ein paar Minuten hier her gefahren. Freut mich Mindy.", lächelt er Mindy an. "Wohnst du schon lange hier?", fragt er sie.
    avatar
    Preti
    Flora

    Anzahl der Beiträge : 89
    Anmeldedatum : 25.07.09
    Weiblich

    Re: Der Wasserbrunnen neben dem Markplatz

    Beitrag  Preti am Fr Dez 25, 2009 10:32 pm

    "Freut mich ebenfals, Danny.", lächelte sie ihn an. "Meine Eltern hatten mich früher auch hier her gefahren. Ja, schon eine gaaanzeee laange Weile.", grinste sie Danny an. "Du? Heute ist ja Weihnachten, nicht? W-Wonnen wir vielleicht zusammen feier? Also ich weiß ja jetzt nicht, ob du schon mit jemanden zusammen feierst, aber ich würde mich freuen, wenn du Lust dazu hättest. Übrigens ich bin vierzehn.", erzählte sie den Blonden Jungen lächelnd.
    avatar
    Dannüü ^^
    Castalia

    Anzahl der Beiträge : 27
    Anmeldedatum : 24.12.09
    Männlich

    Re: Der Wasserbrunnen neben dem Markplatz

    Beitrag  Dannüü ^^ am Fr Dez 25, 2009 10:34 pm

    Als Mindy ihn fragte ob sie vielleicht zusammen Weihnachten feiern würden, freute er sich natürlich. "Jaa! Sehr gerne. Ich hätte Lust drauf. Ich kenne niemanden bis her hier und würde mich freuen, wenn du mit mir was unternehmen würdest.", lächelt er Mindy an. "Ich bin auch 14.", grinst er.
    avatar
    Preti
    Flora

    Anzahl der Beiträge : 89
    Anmeldedatum : 25.07.09
    Weiblich

    Re: Der Wasserbrunnen neben dem Markplatz

    Beitrag  Preti am Fr Dez 25, 2009 10:37 pm

    "Jaaa?! D-Das freut mich rießig!", grinste sie Danny an. "Wir können ja ins Gasthaus gehen. Also, das wo ich wohne. Ich weiß ja nicht, ob du schon eine Wohnung oder so etwas schon hast oder ob du auch mit im Gasthaus wohnen sollst." Mindy schaute Danny nun etwas fragend an. "Auch vierzehn. Lustig!
    avatar
    Dannüü ^^
    Castalia

    Anzahl der Beiträge : 27
    Anmeldedatum : 24.12.09
    Männlich

    Re: Der Wasserbrunnen neben dem Markplatz

    Beitrag  Dannüü ^^ am Fr Dez 25, 2009 10:40 pm

    "Cool! Ich freue mich schon! Nein leider noch nicht. Meine Eltern haben irgendwie Familienrobleme und haben mir gesagt, dass ich mich selber hier kümmern soll, weil ich ja schon alt genug bin.", erzählt er Mindy. "Kannst du mir das Gasthaus mal zeigen?", fragt er mit einem lächeln Mindy. "Und kostet das Gasthaus sehr viel?"
    avatar
    Preti
    Flora

    Anzahl der Beiträge : 89
    Anmeldedatum : 25.07.09
    Weiblich

    Re: Der Wasserbrunnen neben dem Markplatz

    Beitrag  Preti am Fr Dez 25, 2009 10:45 pm

    "oooh..., Familienprobleme? Das haben meine Eltern auch. Deswegen wollte ich auch hier her...", erzählte sie ihm. "Ich wünsche dir gute Besserung, dass sich deine Eltern wieder vertragen.", lächelte sie den Blonden leicht an. "Ja klar, kann ich es dir. Wir können ja da dann in meinem Zimmer feiern. Vielleicht ist da auch meine Schwester Sunny. Ich habe nähmlich eine ältere Schwester.", erzählte sie ihm. "Naja..., es geht schon. So mittelmäßig..."
    avatar
    Dannüü ^^
    Castalia

    Anzahl der Beiträge : 27
    Anmeldedatum : 24.12.09
    Männlich

    Re: Der Wasserbrunnen neben dem Markplatz

    Beitrag  Dannüü ^^ am Fr Dez 25, 2009 10:49 pm

    "Danke. Wünsche ich dir aber auch.", lächelt er. "Jaa! Vielleicht liegen auch schon ein paar Sachen für dich da.", grinst er Mindy an. "Mmmh. ich hab nicht unbediengt sehr viel Geld und so, aber ich werde es schon durchstehen. Ja klar. Lass uns gehen!"
    avatar
    Preti
    Flora

    Anzahl der Beiträge : 89
    Anmeldedatum : 25.07.09
    Weiblich

    Re: Der Wasserbrunnen neben dem Markplatz

    Beitrag  Preti am Fr Dez 25, 2009 10:52 pm

    Mindy musste lachen. "Hihi, vielleicht auch welche für dich. Vielleicht wusste der Weihnachtsmann, dass du hier her gekommen bist.", grinste sie Danny an. "Man kann hier auch ein paar Job´s bekommen", sprach sie zu ihm. Auf einmal packte sie ihm an seine Hand und bevor Danny etwas sagen konnte, verließen sie schon den Markplatz.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Der Wasserbrunnen neben dem Markplatz

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do Okt 18, 2018 5:41 pm