Dies ist keine offizielle Nintendo, MMV oder Rising Star Seite.

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Die neuesten Themen

» Der Altar der Götter
Mo Jul 04, 2011 12:20 pm von NPC

» Auswahlliste der Charaktere
So Mai 22, 2011 12:12 pm von Tja

» Landweg
Di Mai 10, 2011 11:43 am von Anjuka

» Haruka´s Steckbrief
Di Mai 10, 2011 11:27 am von Anjuka

» Die Gaststätte
Fr März 25, 2011 11:05 pm von Renesmee

» Die Mühle am Fluss
So März 20, 2011 12:29 pm von NPC

» Der Marktplatz
So März 20, 2011 12:02 pm von NPC

» Die Kirschblütenfarm
Sa März 19, 2011 10:33 pm von Moonlight

Dezember 2017

MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Kalender Kalender

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche

Partner

free forum
brothersoft.com
Hm-heaven Toplist

    Hütte des Holzfällers - Bauamt

    Teilen
    avatar
    Fenny
    Hebe

    Anzahl der Beiträge : 125
    Anmeldedatum : 20.10.09
    Weiblich

    Re: Hütte des Holzfällers - Bauamt

    Beitrag  Fenny am So Nov 08, 2009 3:40 pm

    ~Sie kam an
    "Hallo Loona...", sie fand es komisch, dass der Holzfäller immernoch nicht kam und setzte sich zu Loona.
    avatar
    Yukiko
    Hebe

    Anzahl der Beiträge : 106
    Anmeldedatum : 17.10.09
    Weiblich

    Re: Hütte des Holzfällers - Bauamt

    Beitrag  Yukiko am So Nov 08, 2009 8:26 pm

    "Hi Andra.." sagte sie und grinste. "Der lässt sich einfach nicht blicken!"
    avatar
    Fenny
    Hebe

    Anzahl der Beiträge : 125
    Anmeldedatum : 20.10.09
    Weiblich

    Re: Hütte des Holzfällers - Bauamt

    Beitrag  Fenny am So Nov 08, 2009 9:44 pm

    Sie senkte den Kopf: "Hmm.."
    avatar
    [NPC]
    Non-player character

    Anzahl der Beiträge : 80
    Anmeldedatum : 08.08.09

    Re: Hütte des Holzfällers - Bauamt

    Beitrag  [NPC] am Sa Nov 14, 2009 8:50 pm

    (Tut uns sehr leid, dass es so lange gedauert hat, aber wir haben zur Zeit ziemlich viel Stress...
    Nichts desto trotz würde ich euch jedoch bitten nicht so kurze Beiträge zu schreiben, da es so schnell langweilig wird. Versucht möglichst interessante Gespräche zu führen, Gefühle zu beschreiben oder sonst etwas. Und wenn ihr nicht wisst, was ihr zu sagen sollte, dann lasst es doch bitte. =) )


    Der Holzfäller erreicht endlich seine trautes Heim. Über ihm schweben weiterhin die zwei Baumstämme, die er davor gefällt hat. Die beiden Mädchen bemerkt er zuerst nicht, da er sich voll und ganz auf seine Gabe konzentrieren muss, damit das gehackte Holz weiterhin in der Luft schweben kann. Vorsichtig senkt er seine kräftigen Arme und paralell dazu sinken auch die Baumstämme zu Boden. Werner atmet einmal tief ein. Obwohl er das fast jeden Tag tuen muss, ist es doch immer wieder anstregend und er ist nunmal auch nicht mehr der Jüngste. Als er dann schließlich aufsieht bemerkt er Andra und Loona. "Hallo", sagt er leicht überrascht und nähert sich ihnen. "Kann euch beiden Hübschen helfen?"
    avatar
    Yukiko
    Hebe

    Anzahl der Beiträge : 106
    Anmeldedatum : 17.10.09
    Weiblich

    Re: Hütte des Holzfällers - Bauamt

    Beitrag  Yukiko am So Nov 15, 2009 12:12 pm

    (Okay, danke. :))

    Sie fuhr zusammen und drehte sich erschrocken um.
    "Ah! Oh, ehm.. Hallo! Ja, wir.. Wollten fragen.." verwirrt
    kratzte sie sich am Kopf. "Da flogen gerade Holzblöcke über
    ihrem Kopf.. Ehm, naja ist ja auch egal. Sind die der
    Holzfäller?" fragte sie. Idiotische Frage, logisch war er
    der Holzfäller. Woa, Loona du bist echt schlau. dachte sie missmutig.
    "Wir bräuchten nämlich Betten und uns wurde gesagt, dass
    sie uns vielleicht welche bauen könnten...?" fragte sie
    unsicher.
    avatar
    NPC
    Eunomia

    Anzahl der Beiträge : 322
    Anmeldedatum : 14.02.09

    Re: Hütte des Holzfällers - Bauamt

    Beitrag  NPC am So Nov 15, 2009 12:59 pm


    "Ja, bei mir fliegen öfters Baumstämme über den Kopf.",sagte er lachend und nickte, auf die Frage, ob er der Holzfäller sei. "Hm, Betten. Ja das könnte ich. Aber eigentlich kümmert sich meine Neffin Daphne um die Möbel.", erklärte er und überlegte kurz. Dann wendete er sich wieder an die beiden. "Wie viele Betten braucht ihr denn? Und sollen die eine spezielle Größe haben, oder Standart?", fragte er nun. *Wo sich Daphne wohl gerade rumtreibt? Sie wird sich bestimmt freuen, dass sie etwas verkaufen kann.*
    avatar
    Yukiko
    Hebe

    Anzahl der Beiträge : 106
    Anmeldedatum : 17.10.09
    Weiblich

    Re: Hütte des Holzfällers - Bauamt

    Beitrag  Yukiko am So Nov 15, 2009 4:06 pm

    "Also, wir bräuchten zwei Betten, eins für mich und eins
    für meine Schwester." sie deutete auf Andra. "Und einfach
    Standart Größe." Sie hoffte, dass das reichte. "Könnten
    sie uns dann vielleicht sagen, wo wir Daphne finden?" fragte sie dann.
    avatar
    NPC
    Eunomia

    Anzahl der Beiträge : 322
    Anmeldedatum : 14.02.09

    Re: Hütte des Holzfällers - Bauamt

    Beitrag  NPC am So Nov 22, 2009 2:34 pm


    "Zwei Betten. Standart Größe. Gut.", wiederholte Werner es noch mal für sich selbst, damit er es sich besser merken konnte. "Daphne arbeitet hier bei mir. Aber ich kann euch leider auch nicht sagen, wo sie gerade ist. Ich hab sie schon ein paar Tage nicht mehr gesehen.", erklärte er und fügte hinzu:"Ich kann ihr eure Bestellung aber gerne weiter geben. Ich denke, wenn ich sie heute noch treffe, würden die Betten innerhalb 5 Tage fertig sein."

    Es bemerkte, dass seine Neffin und Ally den Weg entlangkamen. "Hallo ihr beide. Jetzt war ich ja schneller als ihr.", begrüßte er die Mädchen lachend. "Immer wieder gerne.", sagte er zu Ally, als sie sich noch mal bei ihm bedankte. "Hattet ihr einen schönen Heimweg?", fragte er an Amilia gewand. Als Ally sich kurz danach verabschiedete, rief er ihr noch nach:"Auf Wiedersehen. Komm doch mal zu Besuch vorbei."
    avatar
    Yukiko
    Hebe

    Anzahl der Beiträge : 106
    Anmeldedatum : 17.10.09
    Weiblich

    Re: Hütte des Holzfällers - Bauamt

    Beitrag  Yukiko am So Nov 22, 2009 4:06 pm

    "5 Tage? Super, vielen Dank!" sagte sie erfreut und lächelte ihre Schwester an. "An-chan, dann haben wir Betten!" Zu Werner sagte sie: "Nochmal danke, wir gehen
    dann! Schönen Tag noch." Sie verbeugte sich und zog ihre
    Schwester mit sich.

    ~Gehen~
    avatar
    Tja
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 372
    Anmeldedatum : 21.12.08
    Weiblich

    RPG Chara : Amilia

    Re: Hütte des Holzfällers - Bauamt

    Beitrag  Tja am Fr Dez 04, 2009 6:00 pm

    Amilia musterte die beiden Mädchen und winkte Ally noch hinterher. Als dann nur noch sie und der Holzfäller da waren ging sie zu ihm hin und umarmte ihn. *Ja, das Mädchen soll mal vorbeikommen. Das wäre toll.*, dachte sie sich. *Justin kommt ja gar nicht mehr zu mir. Und jetzt kann ich ihn noch nicht mal suchen. Im dunklen Wald...* Sie schauderte kurz und hatte wieder das Bild von der dunklen Gestalt vor ihren Augen.


    ____________________________________________________
    avatar
    NPC
    Eunomia

    Anzahl der Beiträge : 322
    Anmeldedatum : 14.02.09

    Re: Hütte des Holzfällers - Bauamt

    Beitrag  NPC am Fr Dez 04, 2009 6:12 pm


    "Bist du müde? Es war ein ziemlich aufregender Tag für dich, was?", fragte er und nahm das kleine Mädchen in seine Arme. Er trug sie in ihr Zimmer und setzte sie auf ihrem Bett ab. Während Werner Mia, der schon die Augen zufielen, beim Umziehen half, erzählte er ihr von dem morgen anstehenden Fest. "Du möchstest doch bestimmt gerne dort hin gehen. Du magst doch so gerne Tiere." Mia schlüpfte unter ihre Bettdecke und nickte lächelnd. "Hast du noch durst oder hunger?", fragte er nach kurzer Zeit.
    Nachdem er Mia noch ein Glas Wasser gebracht und ihr eine gute Nacht gewünschte hatte, ging er wieder nach draußen. Es war schon dunkel und ziemlich kalt, doch troztdem musste der Holzfäller seine Arbeit beenden. Der Wind hatte zum Glück wieder nachgelassen. Überall lagen einige abgebrochene Äste herum und der Boden war mit braunen Blättern bedeckt.
    Er ließ die Baumstämme hinters Haus schweben und machte sich dann zurück auf den Weg in den Wald.


    Nach einiger Zeit kam der Holzfäller wieder an. Seine Hände hatten sich schon leicht verkrampft. Als das Holz bei den anderen Baumstämmen platziert worden waren, schüttelte Werner seine Hände aus. Es war nun auch ziemlich müde und konnte heute wohl nichts großartiges mehr schaffen. *Morgen muss ich dann unbedingt Daphne suchen gehen. Aber wo steckt sie nur? Vielleicht kommt sie ja auch zum Pferderennen.*
    Er ging ins Haus, machte sich noch etwas zu Essen und legte sich dann schießlich auch schlafen.
    avatar
    Tja
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 372
    Anmeldedatum : 21.12.08
    Weiblich

    RPG Chara : Amilia

    Re: Hütte des Holzfällers - Bauamt

    Beitrag  Tja am Sa Dez 26, 2009 4:34 pm

    Am nächsten Morgen wachte das kleine Mädchen im hellen Licht der Sonne wieder auf. Es war zu hell um noch morgen zu sein. Wieso hatte Onkel Werner sie nicht geweckt. Sier merkte das es eiskalt in ihrem Zimmer war. Hatte es etwa geschneit?
    Trotz des langen Schlafes immer noch müde stand sie auf und suchte einen roten dicken Pullover aus ihrem Schrank. Er war ihr etwas zu groß, aber das störte sie nicht. So war es fast wie ein Kleid.
    Nun huschte sie schnell zu ihrem Fenster und schaute hinaus. Alles war grün. Naja hier im Wald mehr oder weniger Braun.
    Doch oben auf den Bäumen schimmerte es weiß. Und jetzt sah sie auch die Schneeflocken. Aufgeregt öffnete die das Fenster und lehnte sich hinaus, um ein bisschen Schnee auffangen zu könne. Kalte Luft strömte in das Zimmer. Leider konnte sie keine Flocken auffangen, da das Dach über die Ausenwände hinaus ging. Also kroch Amilia wieder von der Fensterbank und schloss das Fenster. Nun schlüpfte sie in ihre Hausschuhe und verlies ihr Zimmer. *Wo ist den Onkel Werner?*, fragte sie sich und suchte ihn in einigen Räumen, bis sie schließlich in sein Schlafzimmer kam. Unter der dicken Decke schlief er tief und fest.
    Sie schlich zu ihm hin und zog ihm mit einem kurzen Ruck die Decke weg. Das Mädchen kicherte, als der Holzfäller leicht erschrocken aufschaute.


    ____________________________________________________
    avatar
    Zalida
    Amphitrite

    Anzahl der Beiträge : 165
    Anmeldedatum : 15.07.09
    Weiblich

    Re: Hütte des Holzfällers - Bauamt

    Beitrag  Zalida am Di Dez 29, 2009 12:24 am

    Daphne traf an dem Haus ihres Onkels ein und betrat es leise. "Onkel Werner? Mia?", fragte sie in den Raum, nachdem sie stehen geblieben war, und sah sich um. Nach ein paar Sekunden setzte sie sich wieder in Bewegung und machte sich an die Arbeit: heute musste es ein besonders schönes Holz sein. Vollkommen versunken glitt sie mit dem Hobel über das sorgfältig ausgewählte Material. Sie hatte ihre Arbeit in den letzten Tagen (*hust*) vermisst...
    avatar
    NPC
    Eunomia

    Anzahl der Beiträge : 322
    Anmeldedatum : 14.02.09

    Re: Hütte des Holzfällers - Bauamt

    Beitrag  NPC am Mi Dez 30, 2009 2:32 pm


    "Was soll das?", fragte er nach und schaute Mia leicht verärgert an. Diese schaute nur unschuldig und winkte ihm zur Begrüßung zu. Der Holzfäller stand auf und schlüpfte in seine Hausschuhe. Als er die Vorhänge auf die Seite zog, war er verwundert. "Hab ich so lange geschlafen?", grummelte er und hört auf einmal jemanden rufen. "Daphne?", rief er und verlies sein Schlafzimmer.
    "Guten Morgen!", begrüßte er diese lächelnd, da es eigentlich schon Mittag war, als er sie bei der Arbeit fand. "Was machst du denn schönes?", wollte er wissen und da fiel ihm wieder etwas ein. "Achja. Ich hab auch noch einen Auftrag für dich."
    avatar
    Tja
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 372
    Anmeldedatum : 21.12.08
    Weiblich

    RPG Chara : Amilia

    Re: Hütte des Holzfällers - Bauamt

    Beitrag  Tja am So Jan 24, 2010 12:14 pm

    Amilia legte die weiche Decke zurück auf das Bett und schaute ihrem Onkel Werner nach. *Daphne? Mein Schwesterchen ist da.*,dachte sie aufgeregt und verlies nun auch das Schlafzimmer.
    Sie blieb erst kurz neben dem Holzfäller stehen und schaute sich um. Das grünhaarige Mädchen hatte gerade ein Quarderförmiges Werkzeug aus Holz in den Händen und bearbeite ein Stück Holz. Sie liebte es ihr, Werner und allgemein Leuten bei ihrer Arbeit zuzusehen.
    Nun hobste sie zu Daphne, um sie zur Begrüßung zu umarmen. Sie freute sich wirklich sehr sie zu sehen.


    ____________________________________________________
    avatar
    Zalida
    Amphitrite

    Anzahl der Beiträge : 165
    Anmeldedatum : 15.07.09
    Weiblich

    Re: Hütte des Holzfällers - Bauamt

    Beitrag  Zalida am Mo März 15, 2010 11:57 pm

    (Wah, tut mir leid D:)

    Daphne war so vollkommen in ihre Arbeit versunken, dass sie ihren Onkel und ihre Schwester zuerst gar nicht bemerkte, doch dann fuhr sie erschrocken zusammen und wirbelte zu den beiden herum. "Habt ihr mich erschreckt...", gab sie schüchtern lächelnd zu und wuschelte Mia liebevoll durchs Haar. Sie hatte das Mädchen lange nicht mehr gesehen und sie vermisst. "Alles klar bei dir?", fragte sie sie leise, nachdem sie auch dem Holzfäller einen guten Morgen gewünscht und ihm mitgeteilt hatte, dass sie nur schon etwas gearbeitet habe und wissen wollte, von welchem Auftrag er sprach. Den Hobel hatte die Grünhaarige mittlerweile wieder sorgsam neben den anderen Werkzeugen verstaut, sodass nichts wegkommen konnte. Ordnung war schließlich bekanntermaßen das halbe Leben!
    avatar
    Tja
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 372
    Anmeldedatum : 21.12.08
    Weiblich

    RPG Chara : Amilia

    Re: Hütte des Holzfällers - Bauamt

    Beitrag  Tja am Sa März 20, 2010 6:27 pm

    Mia nickte lächelnd und betrachtete Daphnes Arbeit. *Was macht sie denn da?*, fragte sie sich und lief hinter den Tisch, um sich das angefangene Möbel von allen Seiten anschauen zu können. Dann entdeckte sie die vielen Werkzeuge und betrachtete sie neugierig. *Das ist eine Hammer. H, A, M, E, R.*, bustabierte sie das Wort, da sie in der letzten Zeit schon einige Wörter schreiben gelernt hatte.


    ____________________________________________________
    avatar
    Zalida
    Amphitrite

    Anzahl der Beiträge : 165
    Anmeldedatum : 15.07.09
    Weiblich

    Re: Hütte des Holzfällers - Bauamt

    Beitrag  Zalida am Sa März 20, 2010 9:31 pm

    "Das soll mal ein Nachttischchen werden.", erklärte die Grünhaarige dem Mädchen lächelnd, während sie dessen Interesse an den Werkzeugen beobachtete. "Aber es ist noch lange nicht fertig... Hast du eigentlich schon gefrühstückt?"
    avatar
    NPC
    Eunomia

    Anzahl der Beiträge : 322
    Anmeldedatum : 14.02.09

    Re: Hütte des Holzfällers - Bauamt

    Beitrag  NPC am Sa März 20, 2010 10:17 pm


    Der Holzfäller lächelte, als er Mia sich über das Wiedersehen mit Daphne freute. Dann antwortete er seiner Neffin. "So zwei Mädchen aus dem Dorf haben zwei Betten bestellt. Standart Größe.", teilte er ihr mit und überlegte, wie die Mädchen überhaupt gehießen hatten.Doch das fiel ihm im Moment nicht ein. "Könntest du den Auftrag übernehmen?", fragte er und als Daphne, wissen wollte, ob sie schon gefrühstückt hatten schüttelte er den Kopf. "Nein, haben wir noch nicht. Mia hat mich gerade erst geweckt."
    avatar
    Zalida
    Amphitrite

    Anzahl der Beiträge : 165
    Anmeldedatum : 15.07.09
    Weiblich

    Re: Hütte des Holzfällers - Bauamt

    Beitrag  Zalida am Mo März 22, 2010 7:55 pm

    Aufmerksam hörte Daphne ihrem Onkel zu und nickte zwischendurch immer mal wieder. "Ok... Dann könnten wir ja gemeinsam frühstücken? Oder... nicht? Also ich will euch ja nicht... stören. Und danach würde ich mich an die Aufträge setzen. Oder was meint ihr?", schlug die Grünhaarige zögerlich vor, als der Holzfäller geendet hatte.
    avatar
    NPC
    Eunomia

    Anzahl der Beiträge : 322
    Anmeldedatum : 14.02.09

    Re: Hütte des Holzfällers - Bauamt

    Beitrag  NPC am Sa März 27, 2010 4:43 pm


    "Ach Daphne. Natrülich können wir zusammen frühstücken. Das ist ein gute Idee.", sagte er lachend zu seiner Neffin. "Dann denk ich schon mal den Tisch, ihr könnte gleich kommen." Mit diesen Worten ging er in die Küche und kam schließlich nach einiger Zeit mit einem vollgestellten Tablett ins Esszimmer. Dort stellte er Teller, Besteck, Brotscheiben, Butter, Marmelade, Käse, Wurst, gekochte Eier, Milch sowie Wasser und Gläser auf den Tisch.
    avatar
    Tja
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 372
    Anmeldedatum : 21.12.08
    Weiblich

    RPG Chara : Amilia

    Re: Hütte des Holzfällers - Bauamt

    Beitrag  Tja am Di März 30, 2010 5:42 pm

    Amilia freute sich, dass die drei gemeinsam frühstücken würden und rannte, nachdem sie kurz zögernd zu Daphne geschaut hatte, in ihr Zimmer, um sich umzuziehen. Eillig schlüpfte sie aus ihrem Schlafanzug heraus und zog ihr Lieblingskleid an. Es war etwas düster in dem Raum, da die Vorhänge noch zugezogen waren. Doch als sie die Gadienen auf die Seite zog, blickte sie auf eine weiße Wand. Vor Schreck stolperte das kleine Mädchen zurück. *Was ist das? Wieso hat jemand mein Fenster zugestellt!*, die war sichtlich beleidigt und lief zu ihrem Onkel. Doch auch vor dem Fenster im Flur war eine weiße Wand.
    Als sie ins Esszimmer kam und man auch dort nicht rausschauen konnte, machte sie ihren Onkel daruaf aufmerksam und umklammerte ihn dann, wobei ihr Tränen in die Augen stiegen.


    ____________________________________________________
    avatar
    NPC
    Eunomia

    Anzahl der Beiträge : 322
    Anmeldedatum : 14.02.09

    Re: Hütte des Holzfällers - Bauamt

    Beitrag  NPC am Sa Mai 15, 2010 6:28 pm


    Werner war ganz erschrocken. "Was ist denn los mein kleines Mädchen?", fragte er Amilia und nahm sie in seinen Arm. Er folgte dem Blick von dem kleinen Mädchenn und runzelte die Stirn. Er war selbst im ersten Moment erschrocken, doch ihm wurde sofort klar, was los war. "Ganz ruhig, dass ist nur Nebel." Er streichelte ihr samft übers Haar und setzte sich mit ihr an den Esstisch. "Erinnerst du dich noch an letztes Jahr? Jedes Jahr legt sich ein dichter Nebel über das Dorf, nur eigentlich wird man immer vorgewarnt. Wahrscheinlich hab ich es vor lauter Arbeit einfach nicht mitbekommen.", erklärte er seiner Neffin. Er wischte ihr die Tränen aus dem Geischt und Mia beruhigte sich wieder. "Jetzt lass uns erst mal schön frühstücken und dann werden wir in aller Ruhe unsere Sachen packen, um auf den Marktplatz zu gehen."
    So geschah es auch. Als Daphne ins Wohnzimmer kam, erklärte er ihr, dass wieder Nebelfest war und nachdem der Tisch wieder abgeräumt war, machten sich die vier ans Koffer packen.
    avatar
    Tja
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 372
    Anmeldedatum : 21.12.08
    Weiblich

    RPG Chara : Amilia

    Re: Hütte des Holzfällers - Bauamt

    Beitrag  Tja am Sa Mai 15, 2010 6:40 pm

    Amilia saßs nun in ihrem Zimmer. Onkel Werner neben ihr und gemeinsam packten sie all ihre Sachen in den Koffer.
    Sie war schon aufgeregt. Nachdem der erste Schock überstanden war und der Holzfäller ihr alles erklärt hatte, freute sie sich auf Justin und Ally und Mildia. Aber vor den vielen anderen Menschen führchtete sie sich trotzdem.

    "Du kannst nicht alle deine Puppen mitnehmen.", lachte Werner und Mia entschied sich schließlich für eine, die sie aber nicht in den Koffer stecken wollte. Die kleine Mimi würde noch ersticken, dachte Mia.
    Nun verschloss ihr Onkel den kleinen Koffer und stellte ihn neben seinen, der schon im Flur stand.

    Solange ihr Onkel noch Holz holte, wartete Amilia im Flur auf ihm und setzte sich solange auf ihren Koffer. Dann ging es los.
    Mia sollte dicht bei Werner bleiben, da der keine Hand frei hatte. Er musste die beiden Koffer tragen und mit der anderen Hand das Brennholz in der Luft halten. Doch das kleine Mädchen hatte Angst, weil sie nichts sah und schließlich der Stimme ihres Onkels folgen musste.

    ---> Marktplatz


    ____________________________________________________
    avatar
    Ayumi
    Flora

    Anzahl der Beiträge : 77
    Anmeldedatum : 01.06.10
    Weiblich

    RPG Chara : Ryo

    Re: Hütte des Holzfällers - Bauamt

    Beitrag  Ayumi am Mi Nov 03, 2010 9:48 pm

    (Die Villa)

    Ryo irrte längere Zeit im Wald umher und wusste nicht wo es lang ging. Schließlich kam er zu der Hütte. Er trat zur Tür und klopfte. ''Hallo? Ist jemand da?'' rief er, doch der Blondhaarige hörte nix. ''Ob er wohl weg ist?'' murmelte der junge Mann sich selber fragend zu. Er beschloss ein wenig zu warten, währenddessen ging Ryo ein paar Runden um die Hütte, ging dann aber.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Hütte des Holzfällers - Bauamt

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do Dez 14, 2017 6:40 pm