Dies ist keine offizielle Nintendo, MMV oder Rising Star Seite.

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Die neuesten Themen

» Der Altar der Götter
Mo Jul 04, 2011 12:20 pm von NPC

» Auswahlliste der Charaktere
So Mai 22, 2011 12:12 pm von Tja

» Landweg
Di Mai 10, 2011 11:43 am von Anjuka

» Haruka´s Steckbrief
Di Mai 10, 2011 11:27 am von Anjuka

» Die Gaststätte
Fr März 25, 2011 11:05 pm von Renesmee

» Die Mühle am Fluss
So März 20, 2011 12:29 pm von NPC

» Der Marktplatz
So März 20, 2011 12:02 pm von NPC

» Die Kirschblütenfarm
Sa März 19, 2011 10:33 pm von Moonlight

November 2017

MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

Kalender Kalender

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche

Partner

free forum
brothersoft.com
Hm-heaven Toplist

    Schlucht

    Austausch
    avatar
    Moonlight
    Amphitrite

    Anzahl der Beiträge : 175
    Anmeldedatum : 17.07.09
    Weiblich

    RPG Chara : Layla

    Re: Schlucht

    Beitrag  Moonlight am Do Aug 27, 2009 11:16 pm

    (ok bb)

    Layla nickte "Ich geh dan auch nach hause.Vielleicht treffen wir uns mal" Layla winkte ihr noch kurz zu und verschwand in Ricchtung ihrer Farm
    avatar
    Elocin
    Hebe

    Anzahl der Beiträge : 102
    Anmeldedatum : 21.08.09
    Weiblich

    RPG Chara : Mei

    Re: Schlucht

    Beitrag  Elocin am Do Aug 27, 2009 11:19 pm

    Die war schon komisch... hoffentlich sind die anderen nicht so... freundlich Bei dem Gedanken überkam sie ein Schütteln. Vom Schlaf überwältigt, legt sie sich zurück in ihre "Höhle".
    avatar
    Elocin
    Hebe

    Anzahl der Beiträge : 102
    Anmeldedatum : 21.08.09
    Weiblich

    RPG Chara : Mei

    Re: Schlucht

    Beitrag  Elocin am Fr Aug 28, 2009 6:42 pm

    Noch vor Sonnenaufgang ging Mei los um ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Ich sollte mir einen anderen Tagesryhtmus angewöhnen... Eigentlich ist Nachts die beste Zeit
    avatar
    Kagura
    Juno

    Anzahl der Beiträge : 284
    Anmeldedatum : 15.07.09
    Weiblich

    Re: Schlucht

    Beitrag  Kagura am Di Sep 15, 2009 4:45 pm

    Matiu kam an der Schlucht an und sah sich um. Da er jedenfalls niemanden bemerkte und auch Justin noch nicht da war, beschloss er schon mal anzufangen. In die Schlucht geh ich dann erst wieder runter, wenn ich gut genug bin, dachte der junge Mann, als er auf den Grund sah. Einmal hatte er es nämlich schon probiert, und anfangs war es auch ganz gut gelaufen, als ganz plötzlich der Boden unter ihm unerwartet wegbrach und er einige Meter in die Tiefe fiel. Glücklicherweise hatte er sich noch festhalten können.
    Deswegen übte Matiu nun nur noch am Rande. Jetzt würde er erstmal üben, entfernte Gegenstände zu bewegen. So stellte er sich hin und versuchte einen weiter entfernten mittelgroßen Stein zu bewegen.
    avatar
    Sushi
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 332
    Anmeldedatum : 21.12.08
    Weiblich

    RPG Chara : Justin

    Re: Schlucht

    Beitrag  Sushi am Mo Okt 12, 2009 6:19 pm

    Nach einigen Minuten (im Reallife wohl eher nach Monaten xD") erreicht Justin schließlich die Brücke zum Wald und geht von ihr aus zu dem vorgesehnen Treffpunkt von ihm und Matiu. Der Schneider krückt durch das Geäst und besieht sich des steilen Abhangs, der nur wenige Meter von ihm entfernt ist. Es kommen Zweifel auf. Immerhin hatte er doch am Vortag so viel Unglück gehabt und wenn er jetzt stoplern würde...

    Aber als er genauer darüber nachdenkt, fällt ihm auf, dass er am 'heutigen' Tag noch kein Mal vom Unglück verfolgt wurde und dieser Gedanke beruhigt ihn etwas. Der Schneider wirft einen Blick umher und bemerkt schließlich auch den Braunhaarigen. "Hey Matiu", ruft er um aufmerksam auf sich zu machen. Er krückt auf den Burschen zu und lächelt halbherzig. "Tut mir leid, dass ich erst jetzte komme", versucht er sich zu entschuldigen. "Ich hoffe, dass du nicht zu lange warten musstest."


    ____________________________________________________

    Justin ♥️
    avatar
    Kagura
    Juno

    Anzahl der Beiträge : 284
    Anmeldedatum : 15.07.09
    Weiblich

    Re: Schlucht

    Beitrag  Kagura am Di Okt 13, 2009 2:38 pm

    (Eindeutig xDDD)

    Matiu sah den (Nein, nicht fies werden) lahmenden Justin auf ihn zukommen. "Ich habe trainiert...", antwortete Matiu nur knapp und versuchte nun zu schauen, was er nach stundenlangem (monatelangem xD) Training geschafft hatte.

    Mit aller Kraft konzentrierte er sich auf den mittelgroßen Brocken, streckte die Arme und Hände aus. Danach sammelte er wiederhohlt seine Gedanken, bevor er ganz plötzlich mit dem rechten Fuß auftrat und die Arme und Hände langsam zu sich zog. Der Stein hob sich einige Zentimeter in die Luft und flog langsam auf Matiu zu. Der Einäugige zog den Stein immer weiter zu sich, atemanhaltend, da er sonst die Konzentration verlieren würde.

    Als der Stein immerhin über die Häfte gewandert war, hatte sich auch die Gesichtsfarbe des Bändigers in ein dunkles Scharlarot verwandelt, wobei es von Sekunde zu Sekunde dunkler wurde...
    Noch zwei Meter von sich entfernt ließ Matiu den Stein schließlich fallen und schnappte nach Luft. Sein Gesicht, das bereits eine lilane Farbe angenommen hatte, nahm bald wieder eine gesunde Farbe an. "Nun du", sagte er, als er sich bald wieder erhohlt hatte und blinzelte Justin an.

    Von seinem eigenen Ergebnis war Matiu ziemlich enttäuscht. Er hatte erwartet, dass er es zumindest bis zu seinen Füßen schaffen würde, und er war gescheitert.
    avatar
    Sushi
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 332
    Anmeldedatum : 21.12.08
    Weiblich

    RPG Chara : Justin

    Re: Schlucht

    Beitrag  Sushi am Do Okt 15, 2009 10:47 am

    Justin beobachtet jeden einzelnen seiner Schritte und Bewegungen und auch die Verfärbung seines Gesichtes entgeht ihm keineswegs. Er wollte schon "Atme!" sagen, ließ es aber, da er sich sicher war, dass es Matiu nur ablenken würde. Am Ende der 'Präsentation' applaudiert er kurz, soweit es mit seinen Krücken möglich ist. Als er dann aufgefordert wird, etwas zu zeigen, schaut er kurz beschämt zum Boden, sieht dann jedoch wieder auf und versucht sich zu konzentrieren.

    Zuerst sucht er ein mögliches 'Opfer' und erblickt eine Tanne nur wenige Meter von sich entfernt. Auf der Spitze wird ein Tannenzapfen von der aufgehenden Sonne bestrahlt und er entschließt sich es an daran zu versuchen. Justin atmet kurz tief ein und aus, verlagert dann sein Gewicht auf eine der Krücken, sodass er die andere loslassen kann und eine Hand frei hat. Er hällt sie aufrecht vor sich und fixiert mit seinem Blick den Tannenzapfen. Daraufhin umschließt ihn die rosa Schicht und er bewegt seine Hand einige Male nach vorne und hinten.

    Damit versucht er den Zapfen von dem Ast zu lösen, was ihm auch nach einiger Zeit gelingt. Er macht einen kleinen Bogen mit der Hand und sein Versuchsobjekt schwebt durch die Luft und dann in seine Hand. "Öhm ja. Das ist jetzt nicht so beeindruckend, aber ich habe eine Weile dafür gebraucht um dieses Plasma an die Form anzupassen. Mehr.. kann ich aber eigentlich auch nicht", muss er zugeben. "Okey, ich könnte vielelicht noch einen kleinen Schild machen, aber da ich da das nie so wirklich geübt habe - Es bringt mir ja nix - ist dieser Schild nicht besonders stark und auch nicht groß", fügt er noch kurz hinzu und zuckt mit den Schultern.


    ____________________________________________________

    Justin ♥️
    avatar
    Kagura
    Juno

    Anzahl der Beiträge : 284
    Anmeldedatum : 15.07.09
    Weiblich

    Re: Schlucht

    Beitrag  Kagura am Do Okt 15, 2009 4:11 pm

    Nicht wirklich beeindruckt nickte Matiu. "Du hast also nicht trainiert... aber so wie ich weiß, lebst du ja noch nicht lange hier und so kannst du deine Gabe noch nicht lange haben. Zumindest kann man nicht sagen, dass du nichts gemacht hast", sagte der Braunhaarige ernst, jedoch konnte ein sehr guter Zuhörer im Unterton merken, dass der junge Mann am Schluss am liebsten ein 'Aber du könntest jetzt mehr, wenn du mehr geübt hättest' hinzugefügt hätte.

    Danach schwieg er eine Weile nachdenklich, wobei er von der Tanne langsam zu dem Tannenzapfen und wieder zurück blickte. Schließlich redete er weiter.
    "Zeig mir mal deinen Schild. Ich werde mal testen, wie stark er ist, dabei werde ich meine Fähigkeit einsetzen."

    Wie zur Untermalung der Worte bewegte er kurz seine Hand über dem Boden. Ein faustgroßer Sein erhob sich vom Boden, und als Matiu eine wegwerfende Bewegung machte, zischte der Stein gegen die Tanne, wobei am Stamm einige Spuren zurückblieben. "Verstehst du, wie ich es meine?"
    avatar
    Sushi
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 332
    Anmeldedatum : 21.12.08
    Weiblich

    RPG Chara : Justin

    Re: Schlucht

    Beitrag  Sushi am Do Okt 15, 2009 6:33 pm

    "Nun, ich brauche meine Gabe eigentlich nicht für mehr als für den leichteren Transport von Dingen", sagt er nur kurz zu seiner Verteidigung. Auch er hällt inne, bis Matiu dann wieder spricht. Auch ohne die Demonstration hat Justin ihn verstanden, obwohl ihn dann die Anwedung der Gabe von Matiu doch etwas beängstigt. "Bist du dir sicher?", fragt er zweifelnd und zieht eien Augenbraue hoch. "Zum Anwenden einer Gabe habe ich für gewöhnlich nur eine Hand zur Verfügung. Und mit einer Hand... sind nunmal auch die Kräfte halbiert, soweit ich weiß", versucht er sich rauszureden. Eigentlich versucht er keine Angst zu zeigen, aber wenn Matiu den Stein - selbst wenn dieser recht klein ist - auf ihn schleudert, wird er ihm mit Sicherheit nicht standhalten können. Vielleicht mutet sich Justin auch einfach nur nicht so viel zu.


    ____________________________________________________

    Justin ♥️
    avatar
    Kagura
    Juno

    Anzahl der Beiträge : 284
    Anmeldedatum : 15.07.09
    Weiblich

    Re: Schlucht

    Beitrag  Kagura am Do Okt 15, 2009 6:57 pm

    Matiu sieht unbewegt auf seine Krücke. "Nun, da musst du wohl beide Hände benutzen, wenn es dir so schwerfällt.", sagte er nur knapp. Wenn er sich nichts zutraut, braucht er es hgarnicht zu probieren.
    avatar
    Sushi
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 332
    Anmeldedatum : 21.12.08
    Weiblich

    RPG Chara : Justin

    Re: Schlucht

    Beitrag  Sushi am Do Okt 15, 2009 10:40 pm

    Justin seufzt gedanklich. Nun gut, ich will auch nicht als Schwächling dastehen oder so, redet er sich ein. Sein Blick huscht kurz hinter sich und er erblickt einen geeigneten Baum, zu dem er dann hingeht und sich an ihn lehnt, sodass er beide Hände gut benutzen kann. Der Schneider konzentriert sich wieder und hällt seine Arme aufrecht vor ihm. Auf seinen Handflächen entsteht wieder das Plasma und er bemüht sich es weiter auszubreiten, sodass sich beide Ebenen sozusagen treffen und sich weiter vergrößern. Nach etwa einer Minute schafft er es auch einen ungefähr 40cm x 40 cm großen Plasmaschild vor sich auszubreiten, was ihn aber doch schon sehr anstrengt. "Okey... kann losgehen", keucht er leise und bemüht sich den Schild aufrecht zu erhalten und gleichzeitig auch auf den geplanten Angriff vorbereitet zu sein.


    ____________________________________________________

    Justin ♥️
    avatar
    Kagura
    Juno

    Anzahl der Beiträge : 284
    Anmeldedatum : 15.07.09
    Weiblich

    Re: Schlucht

    Beitrag  Kagura am Fr Okt 16, 2009 10:06 pm

    Matiu zog zufrieden einen Mundwinkel hoch, während er Justins Aktion mitverfolgte. Als dieser augenscheinlich fertig war, suchte Matiu ein paar passende Steine aus, die nicht zu klein oder zu spitz waren. "Okay, dann beginne ich mal.", sagte er knapp und schoss einen Stein gegen den Schild.
    avatar
    Sushi
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 332
    Anmeldedatum : 21.12.08
    Weiblich

    RPG Chara : Justin

    Re: Schlucht

    Beitrag  Sushi am Mo Okt 19, 2009 11:29 am

    Justin hällt den Atem an, als Matiu den Start angsagt und konzentriert sich voll und ganz auf den kleinen Schild vor ihm. Der Stein prallt ab und landet etwa 30 cm von dem Schneider entfernt wieder auf dem Boden. Vorsichtig versucht er wieder Luft zu holen, bevor auch sein Gesicht die Farbe wechselt. Dabei verliert er jedoch die Konzentration und die Masse springt wieder in seine Hände. Der Braunhaarige sieht auf. "Da bedarf es wohl noch etwas Trainig", muss er gestehen, obwohl ihm das auch davor schon klar war.


    ____________________________________________________

    Justin ♥️
    avatar
    Kagura
    Juno

    Anzahl der Beiträge : 284
    Anmeldedatum : 15.07.09
    Weiblich

    Re: Schlucht

    Beitrag  Kagura am Mo Okt 19, 2009 4:46 pm

    "Nun, immmerhin kannst du deine Gabe bereits so gut kontrollieren, dass dein Schild wenigstens so kleine Dinge wie den Stein abhalten kann. Aber ich glaube, was dir mehr helfen könnte, wäre, mal nicht nur auf andere angewiesen zu sein, wenn du nicht mehr aufstehen kannst.", sagte Matiu und sah Justin kühl an. Er hatte nicht wirklich was für Leute übrig, die sich auf andere verlassen mussten, wenn sie andere Möglichkeiten hätten. "Versuch mal, das da hochzuheben." Er deutete auf einen 20 cm großen, runden Stein.
    avatar
    Zalida
    Amphitrite

    Anzahl der Beiträge : 165
    Anmeldedatum : 15.07.09
    Weiblich

    Re: Schlucht

    Beitrag  Zalida am Do Okt 22, 2009 12:20 am

    Nachdenklich schlenderte Daphne durch den Wald und genoss die Atmosphäre. Was war schon schöner auf der Welt als dieser Wald? Zufrieden atmete sie durch und ließ sich an einem Baumstamm hinab zu Boden sinken, um der Natur zu lauschen und die Pflanzen zu begutachten. Allerdings vernahm sie nicht nur Vögel und das Rauschen der Blätter im Wind, sondern auch Stimmen. Die eine davon würde sie nach der letzten peinlichen Aktion wohl immer und überall wieder erkennen. Schweigend rückte sie ein wenig tiefer in die Schatten der Bäume, lehnte den Kopf an die Rinde und schloss die Augen.
    avatar
    Kagura
    Juno

    Anzahl der Beiträge : 284
    Anmeldedatum : 15.07.09
    Weiblich

    Re: Schlucht

    Beitrag  Kagura am Do Okt 22, 2009 12:24 am

    Matiu hörte durch seine überscharfen Ohren (Wenn man nur ein Auge hat, muss man sich eben andersweitig verbessern! xD) ein Geräusch im nahem Wald. Für ein Tier ist es ziemlich groß..., stellte er fest. Innerlich verfluchte er, dass er nicht so sehr in der Hinsicht trainiert hatte, um durch seine Gabe zu wissen, was es war. So spähte er mit seinem einen Auge gespannt in die Dunkelheit des Waldes. "Jemand da?", rief er laut und wartete auf ein weiteres Geräusch.
    avatar
    Zalida
    Amphitrite

    Anzahl der Beiträge : 165
    Anmeldedatum : 15.07.09
    Weiblich

    Re: Schlucht

    Beitrag  Zalida am Do Okt 22, 2009 12:30 am

    Oh nein, langsam denkt der bestimmt, ich verfolge ihn. Sie zögerte und rührte sich nicht von der Stelle. Sie war sich noch nicht im Klaren darüber, ob sie gefunden werden wollte. Eigentlich wollte sie ja ihre Ruhe haben... Aber anscheinend war das heute einfach nicht drin. Hätte sie ihre Fähikkeiten schon so gut kontrollieren können, wie sie es gern würde, hätte sie sich vielleicht einfach ein paar zusätzliche Pflanzen als Tarnung besorgt. So jedoch stand sie schließlich langsam auf, verkniff sich ein leises Seufzen und trat hinter dem Baum hervor. Ein Stück entfernt sah sie tatsächlich Matiu. Und einen jungen Mann, den sie zwar schon ein paar Mal aus der Ferne bemerkt hatte, aber trotzdem nicht wirklich kannte.
    avatar
    Kagura
    Juno

    Anzahl der Beiträge : 284
    Anmeldedatum : 15.07.09
    Weiblich

    Re: Schlucht

    Beitrag  Kagura am Do Okt 22, 2009 12:34 am

    Sein Gesicht entspannte sich merklich. "Daphne! Lange nicht gesehen", sagte er so erleichtert, immerhin kein Fremder oder so was. "Hast du dich etwa versteckt?", fragte er und ein Mundwinkel zuckte. Wieso sollte sie denn? Er sah die Grünhaarige an.
    avatar
    Zalida
    Amphitrite

    Anzahl der Beiträge : 165
    Anmeldedatum : 15.07.09
    Weiblich

    Re: Schlucht

    Beitrag  Zalida am Do Okt 22, 2009 12:40 am

    Wieso sieht er so erleichtert aus? Was dachte er denn, wer jetzt kommt? "Klar, ich bin euch die ganze Zeit gefolgt, um euren Gesprächen zu lauschen.", gab sie zurück und erschrak sofort vor sich selbst, vor dem leicht ironischen Unterton in ihrer Stimme. "Tut mir Leid...", murmelte sie schnell und starrte den Boden vor ihr an. "Ich bin nur spazieren gegangen."
    avatar
    Kagura
    Juno

    Anzahl der Beiträge : 284
    Anmeldedatum : 15.07.09
    Weiblich

    Re: Schlucht

    Beitrag  Kagura am Do Okt 22, 2009 12:44 am

    Sie entschuldigt sich für ironische Ausdrücke?
    "Kein Problem.", sagte er so, um sie nicht weiter zu verunsichern (Boah wie feinfühlig 8D). "Nun, wir üben mit unseren Gaben...", meinte Matiu und sah mit einem bedeutungsvollen Blick zu Justin. Immerhin hatte die Unfähigkeit von Justin, seine Gabe wirklich hilfreich zu verwenden, zu diesem Treffen geführt.
    avatar
    Zalida
    Amphitrite

    Anzahl der Beiträge : 165
    Anmeldedatum : 15.07.09
    Weiblich

    Re: Schlucht

    Beitrag  Zalida am Do Okt 22, 2009 12:48 am

    (Aber total :P)

    "Ach?" Erneut zögerte sie und zwirbelte eine ihrer grünen Strähnen, die ihr ins Gesicht gefallen war. "Na dann lasst euch nicht stören... Ich wollte... auch gar nicht..." Unsicher wandte sie sich ab und trat wieder auf den Weg zu. Merkwürdigerweise schien Matiu zwar nicht verärgert, genausowenig wie sein Begleiter, doch sie fühlte sich wie ein Eindringling sichtlich unwohl in ihrer Haut und wollte lieber schnell flüchten, als jemanden zu stören.
    avatar
    Kagura
    Juno

    Anzahl der Beiträge : 284
    Anmeldedatum : 15.07.09
    Weiblich

    Re: Schlucht

    Beitrag  Kagura am Do Okt 22, 2009 12:52 am

    (Daphne wird noch Einsiedler oder Nonne xD)

    "Du störst nicht, wenn du das meinst.", sagte Matiu ein wenig verwirrt über Daphnes Zurückweichen. Als wäre ich so einschüchternd..."Im Gegenteil, wenn du Lust und Willen hast, kannste gerne mitüben. Alleine ist es ja bestimmt weniger anspornend...." Immerhin fehlte da ja das Wettbewerbsdenken, was einen normal zusätzlich anspornt.
    avatar
    Zalida
    Amphitrite

    Anzahl der Beiträge : 165
    Anmeldedatum : 15.07.09
    Weiblich

    Re: Schlucht

    Beitrag  Zalida am Do Okt 22, 2009 12:57 am

    (Gute Idee! *____*)

    Was Matiu natürlich nicht wissen konnte war, dass Daphne es ohnehin nicht so mit Konkurenzdenken hatte und meistens lieber für sich alleine blieb. "Naja... ich... also...", druckste sie herum und schob nervös ein paar Blätter mit dem Fuß umher. "Ja... also, wenn... du meinst?"
    avatar
    Kagura
    Juno

    Anzahl der Beiträge : 284
    Anmeldedatum : 15.07.09
    Weiblich

    Re: Schlucht

    Beitrag  Kagura am Do Okt 22, 2009 1:04 am

    (Nein, außer sie bricht manchmal ihr Gelübde >D)

    "Nun komm, wir beißen nicht", sagte er fest und schien sie mit seinem Blick schon zu sich zu ziehen. (Wie ein Alien o.O) "Sieh es mal so: Du trainierst deine Gabe. Ist das nicht was?"
    avatar
    Zalida
    Amphitrite

    Anzahl der Beiträge : 165
    Anmeldedatum : 15.07.09
    Weiblich

    Re: Schlucht

    Beitrag  Zalida am Do Okt 22, 2009 1:08 am

    (Inwiefern brechen? >:D)

    Noch immer vermied sie es, ihn direkt anzusehen, doch sie bekam sehr wohl seinen veränderten Tonfall mit. Um ihn nicht zu verärgern, machte sie wieder ein paar Schritte auf die beiden zu und verschränkte die Arme vor der Brust. (Schutzschild ;P) "Wie... trainiert ihr denn?", wollte sie schließlich leise wissen.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Schlucht

    Beitrag  Gesponserte Inhalte

      Ähnliche Themen

      -

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr Nov 24, 2017 1:51 am