Dies ist keine offizielle Nintendo, MMV oder Rising Star Seite.

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen

» Der Altar der Götter
Mo Jul 04, 2011 12:20 pm von NPC

» Auswahlliste der Charaktere
So Mai 22, 2011 12:12 pm von Tja

» Landweg
Di Mai 10, 2011 11:43 am von Anjuka

» Haruka´s Steckbrief
Di Mai 10, 2011 11:27 am von Anjuka

» Die Gaststätte
Fr März 25, 2011 11:05 pm von Renesmee

» Die Mühle am Fluss
So März 20, 2011 12:29 pm von NPC

» Der Marktplatz
So März 20, 2011 12:02 pm von NPC

» Die Kirschblütenfarm
Sa März 19, 2011 10:33 pm von Moonlight

Juli 2018

MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Kalender Kalender

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche

Partner

free forum
brothersoft.com
Hm-heaven Toplist

    Die Brücke zum Waldrand

    Teilen
    avatar
    Sushi
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 332
    Anmeldedatum : 21.12.08
    Weiblich

    RPG Chara : Justin

    Re: Die Brücke zum Waldrand

    Beitrag  Sushi am So Aug 30, 2009 5:16 pm

    Justin lächelt nun halbherzig, damit seine Antwort auch überzeugend rüberkommt. "Mir geht es gut", lügt er. Wirklich >gut< geht es ihm aber nicht. Er hat Schmerzen an dem Bein, dass er noch spühren kann, sowie an Handflächen und auch am Po, der heute wohl am öfftesten den Boden begrüßen durfte. "Danke der Nachfrage", sagt er dann noch aus Höflichkeit. Jetzt betrachtet er die junge Frau etwas genauer. Zwar ist es dunkel, aber er ist sich sicher, sie noch nicht zu kennen. Vielleicht hat er sie mal gesehen, aber hat ihr wohl nie besonders viel Beachtung geschenkt.

    Er versucht sich nun Aufzurichten, aber wie auch bei den anderen Versuchen des heutigen Tages, gelingt es ihm nicht. Wieder leicht verlegen sieht er zu der Rosahaarigen auf. "Es tut mir leid, dass ich Sie belästigen muss, aber könnten sie mir bitte aufhelfen?", fragt er dann. Man sieht ihm an, dass er sich etwas unwohl in seiner Haut fühlt, aber er kommt wohl nicht drum herum.


    ____________________________________________________

    Justin ♥️
    avatar
    Fortuna
    Hebe

    Anzahl der Beiträge : 141
    Anmeldedatum : 16.07.09
    Weiblich

    Re: Die Brücke zum Waldrand

    Beitrag  Fortuna am So Aug 30, 2009 5:21 pm

    Das es ihm so wirklich gut ging, glaubte sie ihm nicht wirklich, aber weiter darauf eingehen wollte sie auch nicht.

    Vivien lächelte. "Kein Problem. Ich helfe Ihnen gerne!",sagte sie und reichte dem jungen Mann die Hand, damit sie ihm helfen konnte auf zustehen. "Ich bin übrigens Vivien!",stellte sie sich vor. Wenn man sie mit 'Sie' ansprach, kam Vivien sich dabei richtig alt vor. Ja, und so alt war sie noch nicht einmal.
    avatar
    Sushi
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 332
    Anmeldedatum : 21.12.08
    Weiblich

    RPG Chara : Justin

    Re: Die Brücke zum Waldrand

    Beitrag  Sushi am So Aug 30, 2009 5:39 pm

    Leicht lächelnd lässt er sich aufhelfen und nimmt dann beide Krücken wieder fest in die Hände. Wirklich viel Kraft hat er aber eigentlich nicht mehr und nimmt an bald wieder zu stürzen, möchte daran jedoch jetzt nicht denken. "Mein Name ist Justin", stellt er sich dann vor. Auch bei diesem Kennenlernen reicht er seinem Gegenüber nicht die Hand. Die Gefahr ist einfach zu groß das Gleichgewicht erneut zu verlieren. "Freut mich", sagt er dann noch kurz.


    ____________________________________________________

    Justin ♥️
    avatar
    Fortuna
    Hebe

    Anzahl der Beiträge : 141
    Anmeldedatum : 16.07.09
    Weiblich

    Re: Die Brücke zum Waldrand

    Beitrag  Fortuna am So Aug 30, 2009 9:15 pm

    "Freut mich ebenso!",sagte Vivien lächelnt. Das er hr nicht die Hand gab, war für sie nicht weiter schlimm. Darauf legte sie nicht viel Wert, das man beim Kennenlernen seinem Gegenüber immer die Hand gab. Das hatte sie bisher selten gemacht, wenn sie jemanden kennenlernte.
    Sie sah das er auf Krüken ging und wollte gerade nachfragen warum, aber hielt dann leiber inne bevor sie nachfragte. Es ging sie ja eigentlich nichts an, also fragte sie lieber nicht nach. Nachher wurde sie wieder als nervig oder aufdringlich eingestuft und das wollte sie nicht unbedingt riskieren.
    avatar
    Sushi
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 332
    Anmeldedatum : 21.12.08
    Weiblich

    RPG Chara : Justin

    Re: Die Brücke zum Waldrand

    Beitrag  Sushi am Mo Aug 31, 2009 6:48 am

    Jetzt, wo er sie 'kennt', beginnt er in seinen Erinnerungen zu Stöbern. Er meint, sie schonmal hier im Dorf, was ja nicht besonders groß ist, gesehen zu haben und daraus schließt er, dass sie nicht neu in der Stadt ist. Jedenfalls nicht so neu. Da es ihm langsam zu still wird - verdächtig still - versucht er ein Gespräch mit ihr anzufangen und somit die Stille zu brechen. "Und was macht eine junge Dame wie du, ganz alleine, mitten in der Nacht (ist bei ihm ja gerade xD) hier auf eine alten Brücke?", fragt er dann neugierig, aber auch mit einem Hauch Vorwurfsvollnis (?) in der Stiimme.


    ____________________________________________________

    Justin ♥️
    avatar
    Fortuna
    Hebe

    Anzahl der Beiträge : 141
    Anmeldedatum : 16.07.09
    Weiblich

    Re: Die Brücke zum Waldrand

    Beitrag  Fortuna am Mo Aug 31, 2009 4:42 pm

    Vivien lächelte weiter, irgendwie schien ihr das wirklich nie zu vergehen. "Ich hab einen Spaziergang gemacht und hier sozusagen eine Pause eingelegt!",beantwortete sie seine Frage und ignorierte den vorwurfsvollen Unterton. "Was machst du denn um die Zeit noch hier?",stellte sie nun die Frage an ihn.
    avatar
    Sushi
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 332
    Anmeldedatum : 21.12.08
    Weiblich

    RPG Chara : Justin

    Re: Die Brücke zum Waldrand

    Beitrag  Sushi am Mo Aug 31, 2009 5:21 pm

    "Zum Glück ist Dianca ziemlich friedlich...", sagt er kurz leicht abwesend auf ihre Antwort, sieht dann jedoch zu ihr auf. "Aber man sollte sich wohl trotzdem nicht so spät alleine hier rumtreiben", findet er und schenkt ihr ein kleines, aber ernstgemeintes Lächeln. "Und ich komme vom Kostümfest und habe gerade" - Er will nun eigentlich 'kleine Schwester' sagen, aber dies entspreche ja eigentlich nicht wirklich der Wahrheit. Er ist es nur gewohnt Amilia so zu nennen - "eine Freundin nach Hause begleitet", antwortet er ihr dann auf die Frage.


    ____________________________________________________

    Justin ♥️
    avatar
    Fortuna
    Hebe

    Anzahl der Beiträge : 141
    Anmeldedatum : 16.07.09
    Weiblich

    Re: Die Brücke zum Waldrand

    Beitrag  Fortuna am Mo Aug 31, 2009 9:02 pm

    Das erklärte dann auch warum er als Vampir verkleidet umher lief, wenn er gerade erst vom Kostümfest kam. "Ich bin ja nicht alleine!",meinte sie grinsent, schließlich war er momentan bei ihr. Ja, Dianca war wirklich ziemlich friedlich, da konnte man richtig froh sein. "Naja ich habs ja nicht ag weit bis nach Hause!",sagte Vivien lächelnt. Dianca war nicht sehr groß, ihr Heimweg war nicht sehr lang. "Wo wohnst du denn?",fragte sie Justin neugierig.
    avatar
    Sushi
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 332
    Anmeldedatum : 21.12.08
    Weiblich

    RPG Chara : Justin

    Re: Die Brücke zum Waldrand

    Beitrag  Sushi am Di Sep 01, 2009 3:00 pm

    Justin grinst ebenfalls über ihren kleinen Witz. Als sie ihm sagt, dass ihr Heimweg nicht besonders weit ist, ist er sich wirklich sicher, dass sie schon länger hier wohnt. Sonst wüde sie doch nicht vom >Heim<weg reden, oder?
    "Ich lebe und arbeite in der Schneiderei des Dorfes", antwortet er. "Und wo wohnst du, wenn ich fragen darf?"


    ____________________________________________________

    Justin ♥️
    avatar
    Fortuna
    Hebe

    Anzahl der Beiträge : 141
    Anmeldedatum : 16.07.09
    Weiblich

    Re: Die Brücke zum Waldrand

    Beitrag  Fortuna am Di Sep 01, 2009 7:33 pm

    "Klar darfst du fragen!",sagte Vivien und grinste breit. "Ich wohne auf der Kirschblütenfarm, ich arbeite dort als Viehzüchterin!",beantwortete sie seine frage und lächelte. "Mach dir die Arbeit als Schneider denn Spaß?",fragte Vivien. Sie könnte sich das gar nicht vorstellen, Schneiderin zu sein. Dafür war sie viel zu ungeschickt, sicherlich würde sie sich andauernt in den Finger stechen oder irgendetwas falsch nähen. Da war sie mit ihrer Jobwahl als Viehzüchterin schon besser versorgt.
    avatar
    Sushi
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 332
    Anmeldedatum : 21.12.08
    Weiblich

    RPG Chara : Justin

    Re: Die Brücke zum Waldrand

    Beitrag  Sushi am Mi Sep 02, 2009 6:42 am

    "Ahh die Kirschblütenfarm. Von ihr habe ich schon was gehört", erinnert er sich. "Ja, natürlich", antwortet er dann knapp und lächelt ebenfalls. Ihr Lächeln ist irgendwie ansteckend, fällt ihm auf. Selbst wenn es das nicht wäre, würde er sie bestimmt anlächeln - einfach aus Höflichkeit. Er zögert kurz, bevor er weiter spricht. "Ich habe schon als kleines Kind angefangen zu Nähen und habe somit schon früh meine Leidenschaft gefunden", fügt er dann etwas unsicher hinzu. Justin redet nicht gerne über seine Vergangenheit. Aber somit hat er ja eigentlich nichts besonderes von sich preis gegeben, oder? "Und wie gefällt es dir so auf der Farm?" fragt er, um einwenig von sich selbst abzulenken.


    ____________________________________________________

    Justin ♥️
    avatar
    Fortuna
    Hebe

    Anzahl der Beiträge : 141
    Anmeldedatum : 16.07.09
    Weiblich

    Re: Die Brücke zum Waldrand

    Beitrag  Fortuna am Mi Sep 02, 2009 10:13 pm

    "Ich bin zu tollpatschig um als Schneiderin zu arbeiten!",sagte sie nachdenklich, mehr zu sich selbst als zu Justin. Sie lächelte wieder. "Die Arbeit auf der Farm ist toll. Es macht richtig Spaß sich um die Tiere zu kümmern!",erzählte sie. "Ich hatte mir die Arbeit als Viehzüchterin immer schwerer vorgestellt!",fügte sie noch hinzu. Denn so anstrengend wie sie immer gedacht hatte war die Arbeit nicht.
    avatar
    Sushi
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 332
    Anmeldedatum : 21.12.08
    Weiblich

    RPG Chara : Justin

    Re: Die Brücke zum Waldrand

    Beitrag  Sushi am Do Sep 03, 2009 3:54 pm

    "Du und tollpatschig? Wer ist denn hier gestolpert und hat dich mit auf den Boden gezerrt?", fragt er mit einem Grinsen auf den Lippen. Ok, so bin ich ja eigentlich sonst auch nicht. Ob es vielleicht doch an meinen Haaren... - Nein, komm schon. Das ist doch nur Aberglaube. redet er sich ein und lauscht ihr dann. "Welche Tiere hällst du denn?", fragt er neugierig. Eigentlich versucht er seine Neugierde in Schach zu halten, aber in letzter Zeit gelingt es ihm nicht besonders gut. Er hat nun schon ein Paar neue Leute kennen gelernt und sie scheinen ihm alle ziemlich interessant. Und mit Vivien kann man sich wirklich leicht unterhalten, findet er. Fast so wie mit Alice. Weiterhin grinsend sagt er dann: "Und ich stelle ihm mir immernoch ziemlich schwer vor". Mit dem Blick verweißt er auf sein verlahmtes, runterhängendes Bein.


    ____________________________________________________

    Justin ♥️
    avatar
    Fortuna
    Hebe

    Anzahl der Beiträge : 141
    Anmeldedatum : 16.07.09
    Weiblich

    Re: Die Brücke zum Waldrand

    Beitrag  Fortuna am Do Sep 03, 2009 10:11 pm

    Vivien lächelte. "Na, normalerweise bin ich dejenige die ziemlich oft stolpert!",meinte sie und musste kichern. "Ich bin froh das ich am Kostümfestival nicht hingeflogen bin, als ich ein Kleid anhatte...",erzählte sie ihm. Ja, ausnahmsweise hatte sie sich in einem Kleid mal nicht so ungeschickt angestellt.
    "Also wir halten Ziegen und Schafe, sowie zwei Pferde!" Mit mir meinte Vivien natürlich auch noch Layla, da diese ihr ja half. Sie sah auf Justins Bein und lächelte leicht. "Nun für mich ist es nicht sonderlich schwer, aber andere tun sich schwer mit dem Beruf!",sagte sie, damit war nicht nur er gemeint. Auch Leute die zwei gesunde Beine hatten waren mit dem Beruf manchmal überfordert.
    avatar
    Sushi
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 332
    Anmeldedatum : 21.12.08
    Weiblich

    RPG Chara : Justin

    Re: Die Brücke zum Waldrand

    Beitrag  Sushi am Fr Sep 04, 2009 6:40 am

    "Du warst auch da?", fragt er überrascht. Kurz wühlt er in seinen Gedanken und versucht jemanden zu finden, der ihr ähnlich sah, kann sich aber an niemanden erinnern. Immerhin hatte er anderes zu tun, als fremde Leute anzustarren. "Ich wurde eigentlich gerade so vom Unglück verfolgt. Glaub mir, dagegen wärst du bestimmt gar nichts. Ich bin ... 4 Mal oder so auf den Boden gefallen uns hab ein Zelt eingestürzt.

    Und achja! - Meine Krücke blieb in irgendetwas Klebrigem stecken und mir schien es so, als hätte sich das halbe Dorf um mich versammelt nur um mich da raus zu holen", erzählt er munter. Ihn wundert es, dass es ihm so einfach fällt, sich mir ihr zu reden.Vielleicht liegt es ja daran, weil sie so lebensfreudig scheint? Vielleicht hat sie es in irgendeiner Weise auf ihn übertragen? Wenn auch nur ein kleines bisschen. Er nickt dann auf ihre Aufzählung, zieht jedoch kurz eine Augenbraue hoch. "Wir?", wiederholt er sie unsicher. "Heißt das, dass du mit jemandem zusammen die Farm betreibst?", schlussfolgert er.


    ____________________________________________________

    Justin ♥️
    avatar
    Fortuna
    Hebe

    Anzahl der Beiträge : 141
    Anmeldedatum : 16.07.09
    Weiblich

    Re: Die Brücke zum Waldrand

    Beitrag  Fortuna am Sa Sep 05, 2009 10:32 am

    Vivien nickte. "Ja, ich war auch auf dem Kostümfestival, nur hab ich mich ziemlich im Hintergrund gehalten!",erklärte sie.
    Vivien lächelte leicht. "Dann hast du heute ja einen wirklichen Pechtag hinter dir!" So wie er es erzählte, was ihm so alles passiert war an diesem Tag, hatte sie damit wohl ziemlich recht.

    "Ja, wir!",sagte Vivien nochmal und lächelte weiterhin. "Ich betreibe die Farm mit einer Freundin von mir, Layla heißt sie...",erzählte Vivien. Sie wusste ja nicht ob Justin diese kannte.
    avatar
    Sushi
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 332
    Anmeldedatum : 21.12.08
    Weiblich

    RPG Chara : Justin

    Re: Die Brücke zum Waldrand

    Beitrag  Sushi am Sa Sep 05, 2009 12:12 pm

    Auf ihre ersten Aussagen nickt Justin nur, während er sein Lächeln beibehält. "Layla?", wieder holt er, um sich den Namen besser einprägen zu können. Er zuckt kurz mit den Schultern, um ihr klar zu machen, dass er sie nicht kennt. Sein Blick gleitet kurz zum Himmel hinauf, der langsam schon wieder heller wird. Plötzlich spührt er wieder die Müdigkeit und versucht ein lautes Gähnen zu unterdrücken. "Ich sollte wohl langsam nach Hause...", setzt er unsicher an. Eigentlich hätte er sich gerne noch etwas mit ihr unterhalten, aber er sollte sich wirklich langsam hinlegen. Morgen - oder eher gesagt heute - will er ja mit Matiu trainieren und da sollte er fit sein. Er runzelt kurz die Stirn, lächelt dann jedoch wieder. "Soll ich dich noch nach Hause begleiten?", schlägt er höflich vor. Dann erinnert er sich jedoch an sein Pech und muss schmunzeln. Ich kann jedoch nicht versprechen, dass sie sicher ankommen wird, geht es ihm durch den Kopf.


    ____________________________________________________

    Justin ♥️
    avatar
    Milka_Kuh
    Amphitrite

    Anzahl der Beiträge : 165
    Anmeldedatum : 15.07.09
    Männlich

    Re: Die Brücke zum Waldrand

    Beitrag  Milka_Kuh am So Sep 06, 2009 12:53 pm

    Alice begab sich auf einen Spaziergang am Morgen. "Hach~" Die Schwarzhaarige atmete einmal tief ein und Haus. "Hallo Justin." begrüßt sie den jungen Schneider, als sie die Brücke überqueren wollte. Als sie das Mächen sah, musste sie kurz nach überlegen, bis ihr der Name einfiel. "Hallo... Vivien, richtig?" Ich habe sie doch auf dem Kostümfest getroffen...
    avatar
    Fortuna
    Hebe

    Anzahl der Beiträge : 141
    Anmeldedatum : 16.07.09
    Weiblich

    Re: Die Brücke zum Waldrand

    Beitrag  Fortuna am So Sep 06, 2009 10:02 pm

    Vivien war ebenfalls ziemlich müde. Aber sie hätte es bestimmt noch einige Stunden länger ausgehalten, bevor sie vor Müdigkeit umgefallen wäre.
    Sie schüttelte den Kopf. "Nein, das ist nicht nötig. Ich finde schon alleine sicher wieder nach Hause!",meinte sie lächelnt. "Aber trotzdem danke!",sagte sie noch. "Du scheinst ja sehr müde zu sein!" Vivien lächelte leicht. "Dann ist es vielleicht besser wenn du nach Hause gehst. Ich hoffe das wir uns mal wieder sehen!"

    Als ein schwarzhaariges Mädchen zur Brücke kam, wandte Vivien sich dieser zu. Sie nickte, als diese fragte ob sie mit dem Namen richtig lag. "Du bist Alice oder?",fragte sie lächelnt nach.
    avatar
    Sushi
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 332
    Anmeldedatum : 21.12.08
    Weiblich

    RPG Chara : Justin

    Re: Die Brücke zum Waldrand

    Beitrag  Sushi am Mo Sep 07, 2009 5:13 pm

    Justin ist ziemlich überrascht Alice hier anzutreffen, begrüßt sie aber natürlich dennoch mit einem höflichen, aber leicht verschlafenen "Hallo". Erneut muss er gähnen und schenkt seiner guten Freundin ein entschuldigendes Lächeln. "Wir wollten uns eigentlich gerade verabschieden", teilt er ihr mit. Dann wendet er sich mit dem Blick an Vivien. "Ich hoffe es auch", meint er zwinkernd und festigt seinen Griff an den Krücken.


    ____________________________________________________

    Justin ♥️
    avatar
    Milka_Kuh
    Amphitrite

    Anzahl der Beiträge : 165
    Anmeldedatum : 15.07.09
    Männlich

    Re: Die Brücke zum Waldrand

    Beitrag  Milka_Kuh am Di Sep 08, 2009 9:37 am

    Alice nickt lächelnd. "Ja, bin ich." Als Justin ihr mitteilt, dass sie gehen wollten, verändert sich ihr Gesichtsausdruck wieder. "Oh... schade." meint sie daraufhin nur und seufzt. "Dann... geh ich auch mal weiter." Mit einem gezwungenem Lächeln verabschiedet sie sich und geht einige Meter, bevor sie schließlich noch einmal stehen bleibt und Justin einen eher Blick zuwirft. (Fang! 8D)
    avatar
    Sushi
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 332
    Anmeldedatum : 21.12.08
    Weiblich

    RPG Chara : Justin

    Re: Die Brücke zum Waldrand

    Beitrag  Sushi am Di Sep 08, 2009 4:32 pm

    ("einen eher Blick"? Wie geht denn das? xD)

    Justin runzelt kurz die Stirn, als sie offenbar leicht bedrückt nach Hause geht. Er kennt sie nun schon so lange, dass er merkt, dass etwas mit ihr nicht stimmt. Er überlegt, woran das wohl liegen könnte... Er wirft Vivien einen kurzen unsicheren Blick zu, dann setzt er wieder sein glaubhaftes Lächeln auf und sagt freundlich: "Wie gesagt, Ich hoffe wir sehen uns bald wieder." Der Vampir dreht sich in die Richtung, in die auch Alice geht und setzt eine Krücke vor die andere. Als er bei Alice steht, lächelt er wieder sagt jedoch nichts und läuft einwenig weiter.


    ____________________________________________________

    Justin ♥️
    avatar
    Fortuna
    Hebe

    Anzahl der Beiträge : 141
    Anmeldedatum : 16.07.09
    Weiblich

    Re: Die Brücke zum Waldrand

    Beitrag  Fortuna am Di Sep 08, 2009 9:27 pm

    Vivien verabschiedete sich von Alice, da diese weiterging. Etwas irritiert sah sie dieser hinterher, aber sagte nichts.
    Dann lächelte Vivien Justin wieder an. "Ja, ich hoffe das wir uns bald mal wieder sehen!",sagte sie und das war ehrlich so gemeint. Das Gespräch mit ihm hatte ihr gefallen.
    Nun blieb sie allein zurück und wandte sich deswegen zum gehen und verließ die Brücke auch wieder. Ob sie nun nach Hause gehen würde, wusste sie noch nicht so genau, aber auf jeden Fall würde sie nun weiterlaufen.
    avatar
    Milka_Kuh
    Amphitrite

    Anzahl der Beiträge : 165
    Anmeldedatum : 15.07.09
    Männlich

    Re: Die Brücke zum Waldrand

    Beitrag  Milka_Kuh am So Sep 13, 2009 2:22 pm

    Alice' Gesichtsausdruck hellt sich auf, als sie merkt, dass Justin ihr folgt. Irgendwas... ist anders... fällt ihr auf, aber sie weiß selber nicht, was es ist. "Hey." meint sie dann nach einiger Zeit und lächelt. (Die läuft nun einfach neben ihm owo)
    avatar
    Sushi
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 332
    Anmeldedatum : 21.12.08
    Weiblich

    RPG Chara : Justin

    Re: Die Brücke zum Waldrand

    Beitrag  Sushi am So Sep 13, 2009 2:34 pm

    Der junge Bursche sieht ihr ins Gesicht und versucht zu erkennen, ob das Lächeln, welches jetzt über ihren Lippen strahlt, echt ist, kann jedoch nichts entdecken, was dem widersprechen könnte. "Hey", murmelt er kurz. Ihm fällt auf, dass es schon ziemlich hell ist. "Oh man, ich war die ganze Nacht wach", seufzt er und unterdrückt ein Gähnen. "Und was machst du so früh noch hier draußen?", fragt er dann an Alice gewandt.


    ____________________________________________________

    Justin ♥️

    Gesponserte Inhalte

    Re: Die Brücke zum Waldrand

    Beitrag  Gesponserte Inhalte

      Ähnliche Themen

      -

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo Jul 16, 2018 10:19 pm