Dies ist keine offizielle Nintendo, MMV oder Rising Star Seite.

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Die neuesten Themen

» Der Altar der Götter
Mo Jul 04, 2011 12:20 pm von NPC

» Auswahlliste der Charaktere
So Mai 22, 2011 12:12 pm von Tja

» Landweg
Di Mai 10, 2011 11:43 am von Anjuka

» Haruka´s Steckbrief
Di Mai 10, 2011 11:27 am von Anjuka

» Die Gaststätte
Fr März 25, 2011 11:05 pm von Renesmee

» Die Mühle am Fluss
So März 20, 2011 12:29 pm von NPC

» Der Marktplatz
So März 20, 2011 12:02 pm von NPC

» Die Kirschblütenfarm
Sa März 19, 2011 10:33 pm von Moonlight

Oktober 2017

MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Kalender Kalender

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche

Partner

free forum
brothersoft.com
Hm-heaven Toplist

    Die Gaststätte

    Austausch
    avatar
    NPC
    Eunomia

    Anzahl der Beiträge : 322
    Anmeldedatum : 14.02.09

    Re: Die Gaststätte

    Beitrag  NPC am Mo Feb 08, 2010 6:32 pm


    "Gut. Dann brächte ich noch ihren Namen.", sagte er uns wunderte sich über den genervten Ton. *Hat bestimmt einen schlechten Tag gehabt...* Es wendete sich dem Schlüsselschrank zu und holte den für das Zweibettenzimmer Nummer 7 im ersten Stock heraus. Als er sich wieder der Weißhaarigen zuwendete, runzelte er seine Stirn. *Was ist denn heute los?*, fragte er sich, als er noch auch noch ein weiteres Mädchen bemerkte, dass anscheinend auch keine gute Laune hatte. "Bitteschön, ihr Schlüssel. Ihr Zimmer ist im ersten Stock. Das letzte im Flur.", er schob den kleinen silbernen Gegenstand zum Tresenrand.
    avatar
    Elocin
    Hebe

    Anzahl der Beiträge : 102
    Anmeldedatum : 21.08.09
    Weiblich

    RPG Chara : Mei

    Re: Die Gaststätte

    Beitrag  Elocin am Di Feb 09, 2010 3:04 pm

    "Danke" gab sie bissig zurück, als der Wirt im gleichen Moment sie ansprach Mist, gerade wollt ich nach ihrem Geldbeutel fühlen... naja, in ihrem Zimmer wird mehr zu holen sein, hoff ich doch dachte sie während sie sauer ihren Namen in das Gästebuch eintrug...
    avatar
    miro
    Castalia

    Anzahl der Beiträge : 34
    Anmeldedatum : 09.01.10
    Weiblich

    Re: Die Gaststätte

    Beitrag  miro am Sa Feb 13, 2010 7:01 pm

    Suleila riss sich los. "So?" sagte sie hochnäsig. "Ist das deine Art einfach Leute zu nerven?" Sie verdrehte die Augen und drehte sich um. Sie schenkte ihnen noch einmal einen herablassenden Blick und stolzierte hinaus. Min lief ihr nach und fauchte alle noch einmal an.
    avatar
    NPC
    Eunomia

    Anzahl der Beiträge : 322
    Anmeldedatum : 14.02.09

    Re: Die Gaststätte

    Beitrag  NPC am Sa Feb 13, 2010 7:16 pm


    Der Wirt schaute Mädchen mit den dunkelblauen Haaren hinterher. Bis jetzt hatte er das kleiene Tier noch gar nicht bemerkt gehabt, doch als es plötzlich fauchte, fiel sein Blick sofort auf es. *Vielleicht sollte ich Tiere im Gasthof verbieten...*, dachte er sich, aber er würde das niemals tun, da er früher selbst viele Haustiere gehabt hatte. "Kann ich sonst noch was für Sie tun?", wendete er sich vorsichtig wieder an die Weißhaarige. Jetzt wo das andere Mädchen nicht mehr da war, wollte er nicht die Person sein, an der Mei. -wie der Wirt ihren Namen ihm Gästebuch gelesen hatte- ihre schlechte Laune auslies.
    avatar
    Elocin
    Hebe

    Anzahl der Beiträge : 102
    Anmeldedatum : 21.08.09
    Weiblich

    RPG Chara : Mei

    Re: Die Gaststätte

    Beitrag  Elocin am So Feb 14, 2010 1:51 pm

    "Nein, schon gut" antwortet das Mädchen und griff nach dem Schlüssel. "Sagen sie mal, wer war denn dieses schlecht gelaunte Mädchen von eben?" fragte sie und blickte zu der Tür, durch die die Blauhaarige verschwunden war. In ihrer Stimme war etwas merkwürdiges, es klang als ob sie tratschen wolle...
    (Kreatief^^)
    avatar
    NPC
    Eunomia

    Anzahl der Beiträge : 322
    Anmeldedatum : 14.02.09

    Re: Die Gaststätte

    Beitrag  NPC am Sa Feb 20, 2010 7:21 pm


    Der Wirt war beruhigt das das Mädchen wieder normal gelaunt schien. Er dachte kurz nach und überlegte, was er antworten solle. "Die Dunkelblauhaarige?"sagte er schließlich mit einer freundlichen Stimme und erzählte: "Sie ist vor kurzer Zeit hier in den Gasthof gezogen. Könnte sogar gestern gewesen sein. Und anscheinend hat sie ein Haustier mitgebracht. Mehr weiß ich auch nicht."
    avatar
    Elocin
    Hebe

    Anzahl der Beiträge : 102
    Anmeldedatum : 21.08.09
    Weiblich

    RPG Chara : Mei

    Re: Die Gaststätte

    Beitrag  Elocin am So Feb 21, 2010 5:01 pm

    "Und wie ist ihr Name?" fragte die Weißhaarige neugierig und blickte wieder in das Gesicht des alten Herrn. Na los, rück schon raus mit der Sprache, ich hab nicht den ganzen Tag Zeit, wenn die zurück kommt bevor ich ferig bin gehts mir an den Kragen... dachte sie genervt, blieb äußerlich aber ruhig und lediglich ein wenig wissbegierig.
    avatar
    NPC
    Eunomia

    Anzahl der Beiträge : 322
    Anmeldedatum : 14.02.09

    Re: Die Gaststätte

    Beitrag  NPC am So Feb 21, 2010 6:11 pm


    "Ihr Name?", wiederholte er damit er kurz Zeit hatte nach zudenken. "Ach, es war irgendwas mit S.Es muss Suelia gewesen sein.", antwortete er schließlich, aber wendete seinen Blick zu der Zimmerliste und suchte nach ihrem Namen. "Achso, nein. Sie heißt Suleila.", korrigierte er sich. Der Wirt wollte noch fragen, wieso das Mädchen sie überhaupt angessprochen hatte, aber er lies es.
    avatar
    Elocin
    Hebe

    Anzahl der Beiträge : 102
    Anmeldedatum : 21.08.09
    Weiblich

    RPG Chara : Mei

    Re: Die Gaststätte

    Beitrag  Elocin am Mo Feb 22, 2010 8:19 pm

    "Soso..." murmelte Mei. Um nicht aufzufallen sah sie nicht auf das Buch sondern grübelte nach, in welchem Zimmer sie wohnte. Hmm... ich glaub da gab es nur eine Person mit "S" in einem Einzelzimmer und dass war Zimmer drei, soweit ich weiß... das muss sie sein... "Nein, ich kenn sie wohl doch nicht, der Name ist mir gänzlich unbekannt." platzte sie nach ihrem Überlegen heraus, sodass man denken könnte, sie hatte überlegt ob sie das Mädchen Suleila kannte. "Naja, was solls, ich geh jetzt auf mein Zimmer wenn es recht ist" sprach sie zum Wirt und stapfte ohne Weiters die Treppe hinauf.
    Oben angekommen, versicherte sie sich das niemand zu sehen sei und auch alles ruhig war. Dann ging sie zur Zimmertür mit einer großen '3' auf der Vorderseite, versicherte sich nocheinmal und begann dnn mit ihrer Haarnadel das Schloss zu knacken. Nach einigen Minuten sprang das Schloss zurück und der Weg war frei. Haha, so ein billiges Schloss, das hät ja ne Oma mit Arthritis knacken können. Sofort beginnt sie damit eilig Suleilas Schränke, Schubladen und Taschen zu durchwühlen. Nachdem das Chaos vollbracht ist öffnet sie ein Fenster, in welches sie in Griffnähe ein kleines Handgroßes Loch einschlägt, und verschließt die Tür von Außen, somit sieht es aus als ob ein Einbrecher von außen das Fenster einschlug, durch das Loch das Fenster entriegelte und gemütlich in die Wohnung einstieg und auf gleichem Wege das Appartemen auch verlassen hatte. Mit einem Großteil von Suleilas Vermögen (ob nun viel oder wenig, kann ja miro entscheiden;D) begab sich die Weißhaarige in ihr eigenes, neues Zimmer und versteckte dort ihre Beute...
    avatar
    miro
    Castalia

    Anzahl der Beiträge : 34
    Anmeldedatum : 09.01.10
    Weiblich

    Re: Die Gaststätte

    Beitrag  miro am Sa Feb 27, 2010 8:58 pm

    Suleila kam angelaufen. Sie schenkte dem Wirt ein lächeln. Sie errötete gleich danach aber sie scherte sich nicht drum. Sie drehte den Schlüssel in der Tür doch plötzlich fauchte Min. Sie runzelte leicht die Stirn und trat ein. Alles war verwüstet. Jemand war eingebrochen. Sie schluckte. Ihre gute Laune war wie weg geblasen. Suleila berührte nichts weil sie angst hatte das sie spuren verwüschte. Sie stürmte nach unten und rief dem Wirt entgegen:" Mein Zimmer! Mein Zimmer! Jemand ist in mein Zimmer eingebrochen! Mein Zimmer! Eingebrochen!" Suleila war rot angelaufen und vor wut brachte sie noch einzelne Wörter hinaus.
    avatar
    NPC
    Eunomia

    Anzahl der Beiträge : 322
    Anmeldedatum : 14.02.09

    Re: Die Gaststätte

    Beitrag  NPC am Sa Feb 27, 2010 10:13 pm


    Der Wirt sagte noch ein kurzes 'Tschüss' zu Mei und wendete sich nachdenkend seiner Arbeit zu. Er dachte über die beiden Mädchen nach und fragte sich, wieso der Name des Mädchens, Mei auf die Sprünge helfen hätte können. Eigentlich ist es ja sonst immer umgekehrt -das man eher am Aussehen jemanden wiedererkennt als an dem Namen. Aber in so einem jungen Alter veränderte man sich ja auch schnell.
    Als Sueila wieder in den Gasthof kam und ihm zulächelte, war er verwundert. *Diese Jugendlichen und ihre Stimmungsschwankungen.*, dachte er sich nur und lächelte zurück.
    Nur ein paar Minuten später hörte er plötzlich jemanden die Treppe runter poltern. Erschrocken und im ersten Moment regungslos, starrte er das Mädchen an. Dann faste er sich langsam wieder. In seinem ganzen Leben war noch nie jemand in ein Zimmer seines Gasthofes eingebrochen. Lediglich ein geschickter Waschbär, der Essen klauen wollte. Martin holte Luft und verinnerlichte die Worte 'eingebrochen'.
    "Beruhigen sie sich.", sagte er und überlegte, was er sagensollte. "Sind sie sich sicher das jemand eingebrochen ist? Wurde denn etwas gestohlen?", fragte er schließlich.
    avatar
    miro
    Castalia

    Anzahl der Beiträge : 34
    Anmeldedatum : 09.01.10
    Weiblich

    Re: Die Gaststätte

    Beitrag  miro am So Feb 28, 2010 10:09 am

    Sie nicke aufgeregt. " Die Fensterscheibe Ist kaputt. Mein Schrank ist durchwühlt und der Tisch ist umgekippt. Natürlich ist jemand eingebrochen!" Leise fügte sie hinzu " Ich habe noch nicht nachgeschaut was gestohlen war aus angst spuren zu verwischen" Suleila war kurz davor zu weinen. Alles wofür sie die letzten Jahre gearbeitet hatte konnte nun für immer verloren sein. Ihre Pläne in Dianca konnte sie sich am Ende vielleicht gar nicht mehr Leisten. Sie hatte sich sofort wieder gefasst. "Rufen sie die Polizei!" Nach einigen Momenten fügte sie unsicher dazu "falls es hier eine gibt..." Oh man...
    avatar
    NPC
    Eunomia

    Anzahl der Beiträge : 322
    Anmeldedatum : 14.02.09

    Re: Die Gaststätte

    Beitrag  NPC am So Feb 28, 2010 12:58 pm


    "Eine Polizei?", wiederholte er nachdenklich. "Nein, im Moment gibt es hier
    wirklich keinen Sicherheitsdienst.", erkälrte er ihr vorsichtig, da er dem Mädchen nicht die Hoffnung nehmen wollte. "Aber mach dir keine Sorgen.Wenn du es mir gestattest, werde ich mir mal dein Zimmer anschauen und danach sollte wir den Einbruch dem Bürgermeister melden.", schlug er vor und wirkte jetzt wieder sicherer.
    Trotzdem war er noch geschockt, lies es sich jedoch nicht anmerken. *Ob Sueilas Zimmer das einzige ist, in das eingebrochen wurde. Ich hoffe es nur zu sehr. Das wäre einfach schrecklich und es ist so schon schrecklich genug.*
    avatar
    Renesmee
    Moderator

    Anzahl der Beiträge : 257
    Anmeldedatum : 10.08.09
    Weiblich

    RPG Chara : Ally

    Re: Die Gaststätte

    Beitrag  Renesmee am Di März 02, 2010 4:35 pm

    Ally bekam einen Schreck, als sie die Gaststätte erreichte. Sie hatte gerade nochj den TEil mit der Polizei mitbekommen und dachte an das schlimmste:"Was ist den hier passiert???", rief sie aufgeregt und hoffte es sei nix schlimmeres.


    ____________________________________________________
    avatar
    NPC
    Eunomia

    Anzahl der Beiträge : 322
    Anmeldedatum : 14.02.09

    Re: Die Gaststätte

    Beitrag  NPC am So März 07, 2010 3:30 pm


    Der Wirt wendete sich zu Ally und schwieg kurze Zeit. Er überlegte, ob er Ally die Wahrheit sagen sollte oder nicht. Wenn er es tun würde, würde bestimmt eine Panik ausbrechen, aber Suleila würde es wahrscheinlich sowieso nicht für sich behalten. "Ich weiß es auch nicht genau.", sagte er kurz und das war ja auch die Wahrheit. "Aber mach dir keine Sorgen, wir regeln das schon.", fügte er noch hinzu, da das Mädchen sehr aufgeregt geklungen hatte.
    avatar
    ich
    Castalia

    Anzahl der Beiträge : 36
    Anmeldedatum : 07.11.09
    Weiblich

    Re: Die Gaststätte

    Beitrag  ich am So März 07, 2010 6:20 pm

    Mina hatte es dann auch iregendwann geschafft ihre sachen in den schrank zu räumen. Sie beschloss etwas zu essen und sich danach nach netten leuten umzuschauen.
    avatar
    Renesmee
    Moderator

    Anzahl der Beiträge : 257
    Anmeldedatum : 10.08.09
    Weiblich

    RPG Chara : Ally

    Re: Die Gaststätte

    Beitrag  Renesmee am Mo März 08, 2010 5:36 pm

    "Ich schließe mal daraus, dass hier auch eingebrochen wurde...", überlegte Ally laut,"Das gibts doch nicht. Schon zum 2. Mal in so kurzer Zeit..." Dann wante sie sich an den Wirt:"Wie soll ich mir denn keine Sorgen machen, wenn hier ein Dieb frei in der Gegend rumläuft?" Na der wird sich aber umgucken, wenn er mit seiner Gaststätte das nächste Opfer ist. Ally war richtig wütend. Sie hasste unehrliche Leute und dazu gehörten nunmal auch Diebe. "Auf den Bürgermeister können wir auhc nicht warten, der ist noch mit dem letzten Fall beschäftigt. Also",wante sie sich jetzt an das Mädchen,"was ist denn passiert?"


    ____________________________________________________
    avatar
    NPC
    Eunomia

    Anzahl der Beiträge : 322
    Anmeldedatum : 14.02.09

    Re: Die Gaststätte

    Beitrag  NPC am So März 14, 2010 3:02 pm


    Die Ruhe, die der Wirt gerade noch ausgestrahlt hatte, war nun völlig verschwunden. *Es wurde noch woanders eingebrochen? Es treibt sich also wirklich ein Verbrecher herum.*, schoß es ihn in den Kopf. Plötzlich spürte er Angst in sich ausbreiten, aber er versuchte sich wieder zu beruhigen, so schlimm war das auch wieder nicht. "Wo... wo wurde den noch eingebrochen?", fragte er nach und schaute nun auch zu Suleila. *Wenn in anderen Zimmern auch noch eingebrochen wurde... das wäre schrecklich. Und der Bürgermeister weiß schon bescheid? Wieso hat er noch nichts unternommen?*
    avatar
    Renesmee
    Moderator

    Anzahl der Beiträge : 257
    Anmeldedatum : 10.08.09
    Weiblich

    RPG Chara : Ally

    Re: Die Gaststätte

    Beitrag  Renesmee am So März 14, 2010 10:31 pm

    "Oh nein!", schoss es Ally in den Kopf, "ich habe ihnen ja garnicht von den ersten Einbruch erzählt. ICh war bei der Villa, um ein Grundstück zu kaufen, aber da war nure dieser kleine Junge und hat mir Erzählt, dass in der VIlla eingebrochen wurde und seine Mutter gerade den Bürgermeister beauftragt. Aber das ist schon ein oder zwei Tage her."


    ____________________________________________________
    avatar
    Tja
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 372
    Anmeldedatum : 21.12.08
    Weiblich

    RPG Chara : Amilia

    Re: Die Gaststätte

    Beitrag  Tja am Sa März 20, 2010 6:23 pm


    "In der Villa? Aber...", sagte er, aber hielt dann kurz Inne. *Dann müsste dieser Einbrecher aber ganz schön viel Geld mit sich herum schleppen. Das müsste doch auffallen. Oder er..* "Aber, was denken Sie denn jetzt zu tun? Vielleicht hat sich dieser Einbrecher schon über alle Berge gemacht und lässt sich hier nie wieder blicken.", meinte er zu Ally und wendete sich dann noch mal zu Suleila. "Hätten Sie denn etwas dagegen, wenn wir in Ihrem Zimmer nach Spuren suchen?", wollte er wissen, da er keine Lust hatte hier länger herumzustehen, wenn vielleicht schon wieder wo anderes eingebrochen wurde.


    ____________________________________________________
    avatar
    Elocin
    Hebe

    Anzahl der Beiträge : 102
    Anmeldedatum : 21.08.09
    Weiblich

    RPG Chara : Mei

    Re: Die Gaststätte

    Beitrag  Elocin am Sa März 27, 2010 9:12 pm

    Gähnend schaute Mei aus ihrem Fenster und sah tief in die milchige Masse. Nebel? So plötzlich? Ich weiß das das wohl jedes Jahr hier so sein soll, aber das der ohne jede Vorwarnung und auf einmalkommt hätt ich nicht gedacht... vielleicht sollt ich mich nichtmehr so auf Reiseführer verlassen, wenn ich draußen gewesen wäre wär ich jetzt hoffnungslos verloren... nachdenklich kratzte sie sich am Kinn und blickte in Richtung Tür. Ob die mal bald fertig sind? dachte sie sich. Sie hate das ganze Gespräch mitverfolgen können, laut genug waren sie ja gewesen... eigentlich hatte sie vor die überraschte zu spielen, wenn sie allesamt hochkommen würden und das Zimmer untersuchen, dann noch etwas von einem Klirren faseln und dann in vermeintlicher Panik aus zu brechen. Doch daraus wird wohl nichts, sie muss wohl selbst die Intiative ergreifen, immerhin scheint es jetzt endlich so weit zu sein, die perfekte Tarnung ist aufgetaucht... der Schleier des Nebels wird ihre Taten verhüllen, farauf hat sie seit ihrer Ankunft gewartet. Perfekte Zeit, perfekter Ort, einfach alles ist perfekt. Langsam und schwankend steht sie auf und taumelt die Treppe herunter. "Ähm, hallo...ist etwas passiert?" fragt sie scheinbar unsicher und tief besorgt.
    avatar
    Tja
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 372
    Anmeldedatum : 21.12.08
    Weiblich

    RPG Chara : Amilia

    Re: Die Gaststätte

    Beitrag  Tja am Fr Apr 09, 2010 6:49 pm


    Der Wirt wendet sich zu der Weißhaarigen. *Sie ist ziemlich neugierig.*,dachte er sich. *Anderseit, würde ich auch nachfragen.* "Guten Tag! Ähm, nein, es ist nichts Schlimmes passiert, machen Sie sich keine Sorgen.", log er einigermaßen glaubwürdig. Der Wirt wollte keine Panik machen. Und was würde das für ein Eindruck auf seinen Gasthof machen, wenn alle wüssten, dass hier eingebrochen wurde.
    avatar
    Elocin
    Hebe

    Anzahl der Beiträge : 102
    Anmeldedatum : 21.08.09
    Weiblich

    RPG Chara : Mei

    Re: Die Gaststätte

    Beitrag  Elocin am Sa Apr 10, 2010 3:01 pm

    "Den Göttern sei Dank" seufzte Mei scheinbar erleichtert auf "und ich fürchtete schon es könnte etwas mit dem Klirren zu tun gehabt haben...aber da bin ich erleichtert, es passieren in letzter Zeit ja so schreckliche Dinge, die mir viel Sorgen bereiten, wie der Einbruch in das Anwesen der Herrin...". "Ich fürchte schon ich werd paranoid" sprach sie glucksend und drehte sich zur Tür "Wie dem auch sei, ich wollte sie wirklich nicht stören, entschuldigen sie bitte nochmal... also auf Wiedersehen, ich geh lieber zum Marktplatz, da fühl ich mich wegen dem Nebel irgendwie sicherer" mit einem Lächeln auf den Lippen und einem fröhlichen Winken verabschiedete sie sich hastig von den anderen und ging bevor sie die anderen auch nur etwas erwidern konnten. Idioten...
    avatar
    Renesmee
    Moderator

    Anzahl der Beiträge : 257
    Anmeldedatum : 10.08.09
    Weiblich

    RPG Chara : Ally

    Re: Die Gaststätte

    Beitrag  Renesmee am Sa Apr 10, 2010 9:02 pm

    "Ja, gut möglich...", antwortete sie dem Wirt. Plötzlich war sie etwas verwirrt über die Aussage von der Weißhaarigen:"Marktplatz? Nebel? Ach ja richtig. Ich habe auch schon davon gehört. Herr Wirt, was halten sie davon, wenn wir alle zum Marktplatz gehen? Da ist dann bestimmt auch der Bürgermeister. Dort können wir dann alles in Ruhe mit ihm Besprechen... Während dem Nebel, kann sich der Dieb hier schließlich auch nicht aufhalten... Was halten Sie davon?"


    ____________________________________________________
    avatar
    Tja
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 372
    Anmeldedatum : 21.12.08
    Weiblich

    RPG Chara : Amilia

    Re: Die Gaststätte

    Beitrag  Tja am Sa Apr 17, 2010 5:22 pm


    *Sie hat etwas gehört? Ich hätte ihr vielleicht doch die Wahrheit sagen sollen...*, bedauert er einen Moment. *Aber, irgendwie kommt mir da etwas komisch vor. Woher konnte Sie das wissen? War das so schnell rumgekommen? Hm, wenn das mit dem Einbruch im Gasthof auch..*, so führte er seine Gedanken fort, bis er das Wort 'Nebel' hörte und dies ihn aus seinen Überlegungen warf. Er wollte gerade etwas sagen, da verschwand das Mädchen schon. (Ohne Gepäck?)
    Als Ally auch noch vom Nebel sprach, wurde ihm klar, dass draußen wohl schon eine dicke Nebelwand die Sicht versperrt haben könnte. "Ohje. Das kommt aber überraschend.", sagte der Wirt und wendete sich an das Mädchen. "Ja, dass sollten wir unbedingt tun. Sie können gerne schon los gehen. Ich muss noch meine Sachen zusammen suchen und den anderen Bewohnern bescheid geben."

    Gesponserte Inhalte

    Re: Die Gaststätte

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa Okt 21, 2017 4:53 am